Reisefotobuch erstellen - Anregungen und Tipps

Reisefotobuch erstellen vom letzten Urlaub – Tipps und Besonderheiten

 

Etwa die Hälfte aller digital erstellten Fotobücher hat einen Urlaubs- bzw. Reisebezug. Das ist kein Wunder, schließlich schießen die meisten Menschen im Urlaub besonders viele Fotos. Damit Ihre Bilder der letzten Reise nicht in irgendeinem PC-Ordner verstauben und Sie möglichst lange von dem vergangenen Urlaub zehren können, raten wir Ihnen, ein Fotobuch zu erstellen. Neben den allgemeinen Punkten, auf die es bei dem Erstellen eines Fotobuchs ankommt, gibt es einige Besonderheiten für die Urlaubserinnerung, die wir Ihnen hier mitteilen werden.

 

Reisefotobuch erstellen, Quelle: Pixum

Reisefotobuch erstellen, Quelle: Pixum

 

Reisefotobuch erstellen – Vorgehensweise

 

Tendenziell gibt es zwei entgegengesetzte Herangehensweisen, mit denen Sie ein Reisefotobuch erstellen können. Natürlich können Sie sich aber auch für einen Zwischenweg entscheiden.

  1. Sie können schon während der Reise Ihr Werk planen und zielgerichtet Fotos schießen, Sie sammeln Souvenirs wie Eintrittskarten, Stadtpläne etc. - oder fotografieren diese ab. Vielleicht schreiben Sie auch schon ein Reisetagebuch in Hinblick darauf, dass es einmal gedruckt werden soll.
  2. Oder aber Sie genießen die Reise ohne Hintergedanken und schauen hinterher, was Sie mit den vorgefundenen Materialien anfangen können.
Erstere Möglichkeit führt wahrscheinlich zu einem kompletteren, reicheren Reise Fotobuch. Bei letzterer Möglichkeit steht mehr der Urlaub als das Buch im Vordergrund und die gedruckten Erinnerungen werden sich eher auf das Wesentliche oder Zufällige konzentrieren.

Welche Vorgehensweise für Sie die richtige ist, hängt auch viel von ihrem generellen Umgang mit dem Fotografieren (auf Reisen) und dem Bewahren von Erinnerungsstücken und Erinnerungen zusammen.

 

Tipp: Wenn Sie schon während des Urlaubs planen wollen, wie Sie Ihr Fotobuch gestalten möchten, schießen Sie folgende Arten von Fotos:

  1. Hintergrundbilder: Diese Art von Bildern sollte ruhig und möglichst detailarm sein. Besonders eignen sich weitläufige Landschaften oder Strukturen wie Nahaufnahmen von Gewässern, Lebensmitteln, Straßenpflastern etc.
  2. Charakteristische Detailaufnahmen: Wählen Sie aussagekräftige, gar plakative Motive: Straßen- und Ortsschilder, Flaggen, Beschriftungen von Sehenswürdigkeiten, Zielortangaben auf Bussen, eine typische Landesspezialität etc. Diese Arten von Fotos eignen sich entweder als durchgehende Elemente oder als Einstieg in einen neuen Abschnitt des Fotobuchs.
Diese beiden Arten von Bildern werden häufig vernachlässigt, wenn man nicht schon direkt im Auge hat, nach der Reise ein Fotobuch zu erstellen.

 

Wie immer bei dem Erstellen von Fotobüchern sollten Sie eine Vorauswahl der Fotos treffen: Unscharfe oder zu niedrig aufgelöste Bilder sortieren Sie gleich aus. Legen Sie am besten schon eine Reihenfolge der Bilder fest, bevor Sie diese in die Software hochladen. Überlegen Sie bei der Vorauswahl und dem Sortieren der Fotos auch, ob Sie eher eine sehr persönliche Reiseerinnerung schaffen wollen oder vorrangig Landschaften, Sehenswürdigkeiten und Tiere, vielleicht sogar mit erhöhtem künstlerischen Anspruch in dem Reise Fotobuch präsentieren wollen. Fragen Sie sich im Vorfeld auch, ob Ihr Werk hauptsächlich für Sie selbst oder auch gleichermaßen für  Betrachter interessant sein soll, die nicht an der Reise teilgenommen haben.

 

Reisefotobuch erstellen – Gliederung

 

Bei allen Fotobüchern, nicht nur wenn Sie ein Reisefotobuch erstellen, sollten Sie sich einen roten Faden überlegen, der sich durch Ihr Werk zieht. Eine überlegte Gliederung ist das Minimum, wiederkehrende Gestaltungselemente eine optionale Ergänzungsmöglichkeit.

Wenn Sie ein Reisefotobuch erstellen, haben Sie verschiedene Möglichkeiten, dieses zu gliedern. Es bietet sich sowohl eine geographische als auch eine chronologische Reihenfolge an, beide sind nicht selten identisch. Aber auch ein thematischer Aufbau ist in einigen Fällen denkbar: 1. Kapitel: Naturaufnahmen, 2. Kapitel: Personenaufnahmen, 3. Kapitel: Aufnahmen von Sehenswürdigkeiten etc.

Sie können sich für jedes Kapitel ein Symbol ausdenken, das als wiederkehrendes Erkennungszeichen auf jeder Seite kleinformatig abgebildet wird. Dafür eignen sich zum Beispiel Detailaufnahmen von Gegenständen oder Ortsschildern. Die meisten Fotobuch-Anbieter stellen in Ihrer Software spezielle Reise-Designs zur Verfügung. So können Sie auch ein passendes Clipart, etwa einen Seestern oder einen Kompass, als wiederkehrendes Element für Ihr Reise-Fotobuch aussuchen.

 

Tipp: Lesen Sie auch unseren Blogeintrag über das Reise Fotobuch.

 

Reisefotobuch erstellen - Format und Ausstattung

 

Ob ein kurzer, erinnerungswürdiger Kurztrip nach London oder Paris oder eine ganzjährige Weltreise nach dem Studium – für jeden Urlaub gibt es bei der großen Auswahl an Fotobuch Anbietern das passende Format. Ein Risefotobuch erstellen kostet zwar etwas Zeit, aber noch Jahre später werden Sie Ihr Werk stolz in den Händen halten.

 

Reisefotobuch erstellen von einer Kurzreise nach Paris, Quelle: Snapfish

Reisefotobuch erstellen von einer Kurzreise nach Paris, Quelle: Snapfish

 

Erstellen Sie regelmäßig Fotobücher Ihrer Sommerurlaube und Wochenend-Trips, ist ein Ledereinband oder die Ausbelichtung auf Fotopapier wahrscheinlich eine eher unpassende Wahl für Sie. Für diese Arten von Reise-Fotobüchern eignet sich da schon eher eine solide Klebebindung mit einem Einband aus Pappe bezogen mit Fotopapier. Für kurze Reisen können Sie auch ein Fotobuch mit Softcover und Rückenstichbindung in Erwägung ziehen.

Für ein Fotobuch über die Reise Ihres Lebens, eine Reise um die Welt wie man Sie nur einmal machen wird, sollten Sie sich hingegen nicht lumpen lassen. Großformatig und wirkungsstark sollte dieses Fotobuch werden! Ob Sie einen Einband aus Leder, Leinen oder doch auch einen aus mit Fotopapier beschichteter Pappe wählen ist Geschmackssache. Wählen Sie das, was zu Ihnen und der Reise passt. Besonders wenn Ihre Fotos sehr gut geworden sind, ziehen Sie eine Hochglanzbeschichtung der Seiten in Erwägung. Wenn Sie bei diesem besonderen Album mehr auf Qualität als auf Quantität setzen wollen, kommt auch ein ausbelichtetes Reise-Fotobuch in Frage. Vergessen Sie aber nicht: Höchstens hundert Seiten finden in einem Fotobuch aus Echtfoto-Papier Platz. Wollen Sie dagegen auf die schnelle ein Fotobuch gestalten von Ihrem letzten Wochenendtripp, um dieses Ihrer Reisebegleitung als Geschenk überreichen, kann sich auch ein Fotobuch im Taschenbuch-Format eignen.

 

Tipp: Egal für welches Fotobuch Sie sich entscheiden, es lohnt sich auf jeden Fall, unseren Fotobuch Preisvergleich durchzuführen und bei uns nach Gutscheinen für ein Fotobuch zu suchen. Wir haben stets viele Gutscheine für kostenlose oder vergünstigte Fotobücher im Angebot.

 

Reisefotobuch erstellen – Inhalt

 

Wenn Sie ein Reisefotobuch erstellen, werden Sie natürlich eine Menge Fotos dafür verwenden. Aber es gibt noch mehr Material, mit dem Sie das Buch füllen können.

Eintrittskarten, Stadtpläne, Postkarten etc. sind dekorative Erinnerungsstücke, die Sie auf verschiedene Weisen in Ihrem Reise-Fotobuch einbringen können: Abfotografieren, Scannen oder auch einkleben können Sie diese besonderen Souvenirs. So wird Ihre Urlaubsnacherzählung neben den Fotos noch anschaulicher.

 

Tipp: Selten hat man im Urlaub das Glück, jeden Tag mit gutem Wetter gesegnet zu sein. Nutzen Sie die Regentage, um schon einmal an Ihrem Reise-Fotobuch zu arbeiten.  Wenn Sie Ihren Laptop nicht ohnehin dabei haben, können Sie über einen USB-Stick an einem Rechner im Urlaubsort an der Urlaubserinnerung basteln, während Sie sich noch in der Ferne aufhalten. Wenn Sie dann zu Hause sind, bereitet das Reisefotobuch Erstellen nicht mehr so viel Arbeit - und Sie können es früher in den Händen halten.

 

Neben dem Bildmaterial können Sie natürlich auch Textelemente verwenden, wenn Sie ein Reisefotobuch erstellen. Sachliche Bildunterschriften mit Beschreibung der Orte und Aktivitäten sind immer eine sinnvolle Option.

 

Reisefotobuch erstellen mit kurzen, präzisen Bildunterschriften, Quelle: Snapfish

Reisefotobuch erstellen mit kurzen, präzisen Bildunterschriften, Quelle: Snapfish

 

Wenn Sie keine eigenen Texte schreiben wollen, holen Sie sich Inspirationen aus dem Internet (Wikipedia), aus Reiseführern oder literarischen Werken. Egal, welches Ihr Reiseziel ist, jemand anderes hat garantiert schon über diesen Ort geschrieben.

Eine sehr schöne Idee ist es, Ihr Reisetagebuch in das Fotobuch zu integrieren. Hier bietet sich besonders eine chronologische Reihenfolge an. Wenn Sie das Tagebuch reisebegleitend auf einem Laptop verfasst haben, können Sie Ihre Aufzeichnungen schön formatiert direkt in das Reise-Fotobuch mit einbauen. Wenn Sie handschriftliche Tagebucheinträge haben, ist es auch möglich, diese abzufotografieren. Bei einer schönen Schrift und einem hübschen Journal ist das vielleicht sogar die ästhetischere Lösung.

 

Tipp: Ist Ihre Kamera mit einem GPS-Empfänger ausgestattet, kann sie die Ortskoordinaten einer Aufnahme berechnen und zusammen mit dem geschossenen Foto abspeichern.  Hinterher können Sie über den Online-Dienst Locr Ihre Reisefotografien zusammen mit den Geodaten auslesen und als eine virtuelle Landkarte erstellen lassen. Über denselben Anbieter können Sie diese Karten in Ihr Reise-Fotobuch integrieren und so anschaulich Ihre Reiseroute nacherzählen. Dieses Geotagging eignet sich besonders, wenn Sie von einen längeren Urlaub mit häufigem Ortswechsel ein Reisefotobuch erstellen wollen.

 

Reisefotobuch erstellen - unser Fazit

 

Wenn Sie ein Reisefotobuch erstellen wollen, bietet es sich unter Umständen an, den Aufbau des künftigen Werks schon während des Urlaubs im Hinterkopf zu haben. Vergessen Sie dabei aber nicht, Ihre freien Tage voll und ganz zu genießen! Für die meisten Reise Fotobücher bieten sich eine chronologische und/oder eine geographische Anordnung der Bilder an. In manchen Fällen ist aber auch eine thematische Gliederung sinnvoll. Den Umfang und die Ausstattung Ihrer Urlaubserinnerung in Buchformat sollten Sie auch von der Dauer und der Besonderheit der Reise abhängig machen. Wählen Sie ein Design, das zu der Art des Urlaubs passt! Neben Fotos können Sie in Ihrem Reise-Fotobuch Eintrittskarten, Stadtpläne und andere anschauliche Reisesouvenirs unterbringen. Außer den klassischen Bildunterschriften können Sie Auszüge aus Ihrem Reisetagebuch und aus der Literatur in Ihrem Reise-Fotobuch verewigen.

Sie wollen möglichst günstig Ihr Reisefotobuch erstellen? Hier geht es zu unserem Fotobuch Preisvergleich.Erfahren Sie dort, bei welchem Anbieter Sie das günstigste Reisefotobuch erstellen können.

 

Autor: Anja Solmecke
Anja Solmecke ist die Betreiberin der Internetplattformen billige-fotos.de und piqs.de Als leidenschaftliche Hobby-Fotografin hat sie damit Ihr Hobby zum Beruf gemacht.
Haben Sie sich schon einmal gefragt, wie Fotobücher gedruckt werden? Oder warum die Fotos in manchen Fotobüchern brillanter wirken als in anderen? Oder warum manche Druckverfahren teurer und manche günstiger sind? Die Antworten zu diesen Fragen   zum Artikel
Bevor Sie das fertige Fotobuch in Ihren Händen halten können, gibt es einiges zu tun. Aber keine Sorge, mit unserem Leitfaden zu Ihrem persönlichen Fotobuch werden Sie Schritt für Schritt durch den Prozess geführt. Wenn Sie Fotobücher selbst   zum Artikel
Etwa die Hälfte aller digital erstellten Fotobücher hat einen Urlaubs- bzw. Reisebezug. Das ist kein Wunder, schließlich schießen die meisten Menschen im Urlaub besonders viele Fotos. Damit Ihre Bilder der letzten Reise nicht in irgendeinem   zum Artikel
Die Hochzeitssaison steht in den Startlöchern und ebenso die Saison der Hochzeitsfotobücher. Hier ist eine Checkliste, mit Aspketen, die Sie vor der Hochzeit, während der Hochzeit und nach der Hochzeit beachten sollten, damit Ihr   zum Artikel
Fußball Fotobücher sind der absolute Renner dieses Jahr, nicht zuletzt wegen der Europameisterschaft. Spielen Sie oder Ihre Kinder Fußball oder sind Sie einfach nur großer Fan? Aktiver und passiver Fußball sind beides großartige Hobbys und   zum Artikel
Der Muttertag ist dieses Jahr besonders früh, und zwar genau in einem Monat, den 8. Mai 2016. Es ist also höchste Zeit, dass wir Ihnen ein paar gute Ratschläge für das Erstellen eines Fotobuchs zum Muttertag geben. Ein Fotobuch kann man zu allen   zum Artikel
Die eigene Hochzeit ist ein einzigartiges Erlebnis, an das Sie sich gern und häufig zurückerinnern werden. Halten Sie diesen ganz besonderen Tag in Ihrem Leben in einem hochwertigen Fotobuch zur Hochzeit fest, dann sind die Erinnerungen jederzeit   zum Artikel
Sie wollen das Fotobücher erstellen lernen und suchen ein paar-Einsteiger Tipps? Suchen Sie nicht weiter. Fotobücher sind eine zeitgemäße, edle und praktische Methode, um Ordnung in Ihre persönliche digitale Bilderflut zu bringen. Die   zum Artikel
Ostern besteht aus vielen Traditionen und Bräuchen, traditionellen und modernen, individuellen und welchen, die in fast allen Familien zu finden sind. Alle eignen sich, um als Foto bzw. in einem Fotobuch festgehalten zu werden. Wir verraten Ihnen   zum Artikel
Sie würden gern ein Fotobuch erstellen, befürchten aber, dass die Fotobuch Software zu kompliziert für Sie sein könnte? Diese Sorge können Sie über Bord werfen, nach dem Sie diesen Artikel gelesen haben. Nachdem wir Ihnen den Unterschied   zum Artikel
Die Qualität der einzelnen Bilder spielt in Ihrem Fotobuch eine wichtige Rolle. Ein gutes Foto wird durch die Auswahl des Motivs und Bildkomposition auf der einen Seite und durch die technischen Aspekte wie Schärfe und Kontrast auf der anderen   zum Artikel
Völlig ohne Hilfe das passende Papier für Ihr Fotobuch auszuwählen, könnte ziemlich schwierig werden. Deswegen sollten wir dankbar sein für die Einschränkungen und Hilfestellungen der Fotolabore. Zum Beispiel hängt die Wahl des Fotobuch   zum Artikel
Wenn Sie den Buchdeckel für Ihr Fotobuch auswählen, ist die erste Entscheidung, die Sie treffen sollten, entweder die für ein Softcover oder die für ein Hardcover. Beide Arten von Einbänden haben ihre Vorzüge, die im Folgenden aufgeführt   zum Artikel
Die Bindung, wie bereits der Name verdeutlicht, hält die Seiten eines Buchs zusammen. Die Wahl der passenden Bindung für Ihr Fotobuch sollte gut überlegt sein. Je nachdem, ob Sie sich für eine Rückenstich-, Klebe-, Klemm- oder eine andere   zum Artikel
Wir wissen, dass es oft einfach nicht schnell genug gehen kann, bis das selbst gestaltete Fotobuch endlich in Ihren Händen liegt. Ob Sie Ihr Werk nun für eine Präsentation oder einen anstehenden Geburtstag benötigen oder Sie einfach die pure   zum Artikel
In diesem Artikel widmen wir uns den verschiedenen Formaten von Fotobüchern, sprich den gängigen Seitenverhältnissen und Größen. Zu diesen beiden Format-Aspekten wollen wir Ihnen hier kostbare Entscheidungshilfen bieten. Eins schon einmal   zum Artikel
Ob Venedig, Rio de Janeiro oder Köln: An Karneval wimmelt es nur so von fotowürdigen Motiven - doch wie hält man diese am besten fest? Bald ist Karneval, und wer das bunte Treiben dieses Jahr hinter der Kamera erleben möchte, der sollte diesen   zum Artikel
Streng genommen ist ein Fotobuch ein von einem Verlag veröffentlichter Bildband, entweder zu einem bestimmten Thema oder von einem bestimmten Fotografen. Umgangssprachlich hat sich der Begriff jedoch vor allem als Bezeichnung für ein mit eigenen   zum Artikel
Mit einem Fotobuch kann man das ganze Jahr über jemanden eine Freude machen. Doch ein Fotobuch zu Weihnachten (2015) verschenken, ist immer eine gute Idee. Denn zum einen gibt es vor den Festtagen besonders tolle Rabatt- und Gutschein-Aktionen. Und   zum Artikel
Nichts ist peinlicher, als jemandem an Weihnachten zu beichten, dass ein für ihn bestimmtes Geschenk nicht mehr rechtzeitig angekommen ist. Und wer glaubt, die Lieferzeiten zu Weihnachten seien eher kürzer als üblich, wird an Heiligabend   zum Artikel
Weihnachten naht und Sie wollen dieses Jahr besonders originelle Fotogeschenke unter den Baum legen? Sie wollen also Ihrer Oma nicht schon wieder einen Fotokalender mit den schönsten Fotos der Enkel schenken? Die Wände Ihrer Verwandten und Freunde   zum Artikel