Fotokalender erstellen - die verschiedenen Kalendervarianten

Fotokalender erstellen - aber was für einen?

 

Vor Ihnen steht eine sehr große Auswahl an Modellen, wenn Sie einen Fotokalender erstellen wollen. Wir stellen Ihnen hier die gängigsten Arten vor.

Um Übersicht zu gewinnen, haben wir für Sie alle Fotokalender in drei Kategorien eingeordnet: In Wandkalender, in Taschenkalender und in Aufstellkalender. Sie merken, diese Aufteilung erfolgt nach dem Ort, an dem der Agenda hinterher aufbewahrt wird. Die Fotokalender nach Ihrem Nutzen zu ordnen wäre ebenfalls möglich gewesen, etwa in Terminkalender, Familienkalender, Geburtstagskalender etc. Diese Aufteilung schien uns nicht so sinnvoll, denn gerade Fotokalender werden häufig für mehrere Zwecke benutzt. Einen Nutzen zum Beispiel haben alle Fotokalender gemeinsam: Sie eignen sich hervorragend als Geschenk.

Fragen Sie sich, bevor Sie einen Fotokalender erstellen, für was und wie Sie den Fotokalender benötigen . Möchten Sie den Fotokalender als Geschenk, für sich selbst oder für die ganze Familie erstellen? Soll der Kalender sichtbar aber aus dem Weg geräumt an der Wand hängen oder jederzeit schnell greifbar sein?

Mit diesen Fragen vor Augen können Sie nun weiterlesen und auswählen, ob Sie einen Fotokalender  für die Wand, für den Tisch oder für die Hosentasche erstellen möchten.

 

1. Fotokalender erstellen - der Wandkalender

 

Unter Wandkalendern verstehen die meisten Menschen solche, die jeden Monat umgeblättert werden. Doch auch einseitige Kalenderposter, meistens in großen Formaten, hängen an der Wand und sind demnach Wandkalender. Beide Arten werden wir Ihnen hier genauer vorstellen, damit Sie den für Sie passenden Wand Fotokalender erstellen können.

 

Wandkalender: der Monatskalender

 

Der beliebteste Fotokalender für die Wand ist der, der monatlich umgeblättert wird. Daher wird er auch Monatskalender genannt. Ihn gibt es in vielerlei Formaten.

Besonders wenn Sie wollen, dass die verschiedenen Fotos im Vordergrund stehen sollen, eignet sich diese Variante, denn jeder Monat bietet eine neue Plattform für ein oder mehrere Fotografien. So sind die Kalender mit seitendeckendem Foto und nur kleinen Kalenderzahlen sehr begehrt. Auf den Familienkalendern, bei dem jedes Familienmitglied eine Sparte hat, und auf den Termin-Wandkalendern mit großen Notizkästen ist nur Platz für kleine Fotos, dafür haben diese Modelle einen besonders praktischen Nutzen. Ähnlich verhält es sich mit den klassischen schmalen Küchenkalendern, die Sie ebenfalls mit Ihren eigenen Fotos dekorieren können.

 

Fotokalender erstellen als Küchenkalender, Quelle: Cewe

Fotokalender erstellen als Küchenkalender, Quelle: Cewe

 

Die meisten Wandkalender zum Umblättern haben für jeden Monat ein Blatt. Es gibt auch sogenannte Dreimonats-Kalender, bei denen auf jeder Seite das komplette folgende Jahresquartal zu sehen ist, wie z.B. der Fotkalender Anbieter Cewe anbietet. Doch auch bei diesen Kalendern gibt es für jeden Monat eine Seite, der „Haupt“-Monat ist dann jeweils größer abgedruckt.

 

Fotokalender erstellen als Küchenkalender, Quelle: Cewe

Fotokalender erstellen als Küchenkalender, Quelle: Cewe

 

Wandkalender in Posterformat

 

Einseitige Kalender sind auch eine gebräuchliche Art von Wandkalendern. Sie bestehen aus einem großen Posterblatt und alle Monate sind übersichtlich dort aneinandergereiht. So haben Sie immer das ganze Jahr im Blick. Dieses Kalenderformat eignet sich zum Beispiel als Geburtstagskalender und ist auch praktisch, wenn Sie Termine weit im Voraus planen wollen.

 

Einseitiger Wandkalender: Der Jahresplaner, Quelle: Cewe

Einseitiger Wandkalender: Der Jahresplaner, Quelle: Cewe

 

Alternativ können Sie einen einseitigen Fotokalender drucken, bei dem ein Foto (beinahe) blattfüllend auf das Plakat gezogen wird und die Kalenderdaten nur sehr klein am Bildrand zu sehen sind. Dieser Kalender erfüllt dann primär den Deko-Zweck eines klassischen Fotoposters und eignet sich auch dazu, eingerahmt zu werden. Termine werden Sie sicherlich nicht auf ihm notieren.

 

Tipp: Wenn Sie einen Fotokalender verschenken wollen, wählen Sie im Zweifel ein Modell mit großen Fotos und kleinen Kalenderdaten, es sei denn, Sie wissen, dass der Beschenkte den Kalender auch fleißig für Notizen nutzen wird.

 

2. Fotokalender erstellen - der Taschenkalender 

 

Ein kleines Kalenderbuch versehen mit schönen Fotos macht das Arbeiten und Termine-Einhalten zur Freude. Meistens sind diese Modelle von Woche zu Woche gegliedert und es gibt neben den Fotos Platz zum Notieren von Terminen und anderen Wichtigkeiten. Sie haben hierbei in der Regel reichlich Platz die Seiten mit Ihren tollsten Fotos zu dekorieren. Teilweise können Sie in diesen Kalendern über 100 Fotos unterbringen. So ist Ihr Werk gleichzeitig Kalender und Fotobuch. Wenn Sie oder derjenige, dem Sie eine Freude bereiten wollen, Taschenkalender nicht regelmäßig benutzen, sollten Sie jedoch lieber ein klassiches Fotobuch erstellen. Übrigens haben nicht alle Fotokalender-Anbieter die Buch-Kalender im Sortiment, bei Photobox und Cewe werden Sie aber fündig.

 

Fotokalender als Schülerkalender, Quelle: Cewe

Fotokalender als Schülerkalender, Quelle: Cewe

 

3. Fotokalender erstellen - der Aufstellkalender

 

Aufstellkalender sind schön anzuschauen und darüber hinaus praktisch für den Schreibtisch oder für das Wohnzimmer. Schnell hat man einen solchen Tischkalender in der Hand und kann nach den Daten schauen oder einfach die schönen Fotos angucken.

Klassiker unter den Aufstellkalendern sind die Papp- bzw. Papierkalender mit Ringbindung.

 

Aufstellkalender aus Papier mit stabiler Rückenpappe. Quelle: Cewe

Aufstellkalender aus Papier mit stabiler Rückenpappe. Quelle: Cewe

 

Doch häufig haben die Anbieter über das Standardmodell hinaus auch elegantere Varianten im Angebot. Bei Pixum können Sie dekorative Aufstellkalender hinter Acrylglas erstellen und Cewe bietet Agenda in einer edlen Silberbox an.

 

Fotokalender als Tischschmuckkalender. Quelle: Cewe

Fotokalender als Tischschmuckkalender. Quelle: Cewe

 

Tipp: Sie erstellen zum ersten Mal einen Fotokalender? Dann sollten Sie unbedingt unseren Artikel "Fotokalender selbst gestalten - Schritt für Schritt!" lesen. Hier finden Sie wertvolle Tipps und Informationen wir Sie einfach, sicher und schnell einen erstellen können. Oder benötigen Sie noch ein paar kreative Ideen für Ihren Fotokalender? Auch hier haben wir den passenden Ratgeber Artikel für Sie!

 

Fotokalender erstellen - unser Fazit!

 

Wenn Sie einen Fotokalender erstellen wollen, haben Sie viele verschiedene Modelle zur Auswahl. Fotokalender lassen sich gut danach unterscheiden, wo und wofür man sie benutzen möchte. Kalender für die Wand sind in ihrem Nutzen variable und daher auch sowohl für Sie selbst als auch als Geschenk eine gute Entscheidung. Taschenkalender sind dann sinnvoll, wenn Sie auch regelmäßig gebraucht werden. Nutzen Sie oder der Beschenkte diese Art von Kalender nicht, greifen Sie lieber zu einem schönen Fotobuch. Aufstellkalender sind klein, praktisch und hübsch. Auch als Zweitkalender eignen sie sich. Sie sehen, für jede Art von Gebrauch gibt es einen passenden Fotokalender.

Und noch etwas: Führen Sie vor Ihrer Bestellung unbedingt einen Fotokalender Preisvergleich durch. Sie werden sehen, es lohnt sich. Nicht selten existieren zwischen den Anbietern, bei denen Sie Fotokalender erstellen können, gravierende Preisunterschiede. Hier zeigen Ihnen, welche Anbieter Fotokalender gut und günstig anbieten.

Außerdem sollten Sie einen Blick auf unsere Fotokalender Gutscheine werfen. Auch hier können Sie noch einmal so richtig sparen, wennS ie einen Fotokalender erstellen. Von kostenlosen Fotokalendern bis hin zu einem Fotokalender Rabatt von 50 % - alles ist dabei.

Wir wünschen viel Erfolg bei dem Fotokalender erstellen!

Autor: Anja Solmecke
Anja Solmecke ist die Betreiberin der Internetplattformen billige-fotos.de und piqs.de Als leidenschaftliche Hobby-Fotografin hat sie damit Ihr Hobby zum Beruf gemacht.
Verschenken Sie Ihren selbst kreierten Wandkalender an die liebsten Freunde und Bekannte oder hängen Sie sich Ihr Unikat selbst auf und sorgen somit für einen richtigen Blickfang an der Wand! Der Wandkalender bietet viel Platz für die schönsten   zum Artikel
Sie kennen sicherlich die große Auswahl an Themen-Kalendern, die inzwischen schon längst nicht mehr nur allendjährlich in den Kaufhäusern angeboten wird: Kunstkalender, Literaturkalender, Frauenkalender, Garten-/Aussaatkalender,   zum Artikel
Wir stellen Ihnen hier ein paar tolle Sommer Fotoprodukte vor, damit Sie die schönste Zeit im Jahr noch mehr genießen können. Und überhaupt: Nicht nur Weihnachten, Valentinstag und Hochzeiten sind gute Anlässe, um tolle Fotogeschenke zu   zum Artikel
Die Geburtstagskinder des Frühlings können sich über besonders originelle Fotogeschenke freuen. Hier stellen wir Ihnen sechs dieser saisonalen, persönlichen Geschenke vor, damit Sie jemandem Besonderen oder sich selbst damit eine Freude bereiten   zum Artikel
Passende Geschenke zu finden ist ist immer eine echte Herausforderung. Man quält sich häufig stundenlang durch überfüllte Innenstädte und am Ende kauft man völlig entnervt einen Gutschein. Dieser ganze Stress ist aber wirklich von Gestern,   zum Artikel
Personalisierte Puzzle werden immer beliebter, es ist also höchste Zeit für einen Fotopuzzle Ratgeber. Wenn Sie ein Fotopuzzle gestalten wollen, haben Sie inzwischen eine große Auswahl an verschiedenen Größen, Arten und Anbietern. Es gibt   zum Artikel
Wenn Sie einen Kalender selbst gestalten, anstatt ihn in einem Geschäft fertig zu kaufen, hat das einmal den Vorteil, dass Sie den Startmonat frei wählen können. Außerdem ist ein selbstgemachter Fotokalender natürlich viel persönlicher. Dieser   zum Artikel
Insbesondere für Großfamilien eignet sich ein Familienkalender - ähnlich wie der Küchenkalender - besonders. Ob groß oder klein, jedes Familienmitglied möchte gerne seine eigene Spalte im Familienkalender haben! Ob die Kommunion oder ein   zum Artikel
Es braucht nicht viel, um jemandem eine Freude zu machen. Häufig genügt schon ein schönes Foto, mit dem man gemeinsame Erinnerungen wecken oder seine Zuneigung ausdrücken kann. Die Frage ist nur, wie Sie Ihre Bilder präsentieren. Wir haben   zum Artikel
Für alle, die bei der Arbeit neben Ihren Terminen auch gerne Ihre Liebsten im Blick haben, ist der Tischkalender eine sehr gute Wahl! Der Tischkalender verschafft Ihnen nicht nur einen perfekten Überblick über alle anstehenden oder schon   zum Artikel
Es gibt eine sehr große Auswahl an unterschiedlichsten Formaten bei einem Online Fotokalender: die beliebtesten und gängigsten Größen und Formate werden wir Ihnen hier vorstellen. Was die Bindung und das Material angeht, haben die meistens   zum Artikel
Vor Ihnen steht eine sehr große Auswahl an Modellen, wenn Sie einen Fotokalender erstellen wollen. Wir stellen Ihnen hier die gängigsten Arten vor. Um Übersicht zu gewinnen, haben wir für Sie alle Fotokalender in drei Kategorien eingeordnet: In   zum Artikel
Immer nur Blumen oder Pralinen zum Valentinstag zu verschenken, ist wirklich nicht besonders originell, oder? Allen, die das genauso sehen, stellen wir hier einige außergewöhnliche Valentinstag Fotogeschenke vor. Sie wollen Ihrem Schatz auf   zum Artikel
Neues Jahr, neues Glück! Es ist nie früh genug um mit dem Sammeln von Fotos zu beginnen, mit denen Sie den Fotokalender für das nächste Jahr füllen können. Aus dem besten Foto können Sie einen einseitigen Poster Fotokalender gestalten, zwölf   zum Artikel
Auf einen Wandkalender kann heut zu Tage trotz Digitalisierung so gut wie keiner verzichten. Auf einen Blick sieht man hier alle wichtigen Termine ohne vorher herumblättern oder -scrollen zu müssen. Insbesondere in der Küche, der Ort an dem man   zum Artikel
Hat Ihnen dieses Jahr zu Weihnachten niemand einen Fotokalender 2016 geschenkt? Kein Problem, erstellen Sie sich jetzt noch schnell selbst einen. Mit Hilfe unserer Motivratschläge sowie tollen Tipps & Tricks zur Gestaltung können Sie Ihren   zum Artikel
Die Fotoservices haben vielerlei Ideen, wie Sie aus Ihren Fotos individuelle Fotoprodukte erstellen können. Doch dafür müssen Sie nicht immer den Online-Editor oder die Software gebrauchen. Sie können auch individuelle Weihnachtsgeschenke selber   zum Artikel
Dass gegen Jahresende und damit insbesondere zu Weihnachten gerne Kalender verschenkt werden, ist nichts Neues. Doch hier geht der Trend definitiv weg vom fertigen Druckerzeugnis zum individuell gestalteten Fotokalender! Denn im Gegensatz zu den   zum Artikel
Der Geschenkemarathon kurz vor Weihnachten 2015 hat begonnen. Und wieder quält jeden von uns die Frage, was man wem nun schenken soll. Aus Ratlosigkeit neigen wir daher häufig dazu, allzu teure Weihnachtsgeschenke zu kaufen, um dem Beschenkten   zum Artikel
Weihnachten 2014 wird garantiert nicht langweilig. Denn auch dieses Jahr haben die Fotogeschenke Anbieter wieder tief in die Trickkiste gegriffen. Machen Sie sich also keine Sorgen, falls Sie jetzt noch kein einziges Weihnachtsgeschenk haben. Sie   zum Artikel
Die Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude. Und die Vorfreude auf das allerschönste aller Feste – nämlich Weihnachten – ist sogar eine Zeit höchsten Genusses. Denn wir versüßen uns die Wochen vor Heiligabend gerne mit Plätzchen und   zum Artikel