Fotoleinwand Material - das Hintergrundwissen

Fotoleinwand – gut zu wissen!

 

Hintergrundwissen ist auch rund um das Thema Fotoleinwand wichtig. Warum? Der Grund liegt auf der Hand: Fachwissen schützt vor Fehlkäufen und spart somit Geld und vermeidet Frust. Dieser Artikel gibt Ihnen das notwendige Hintergrundwissen in die Hand, damit ein Kauf rundum gelungen wird und Sie sich nicht ärgern müssen.

 

Fotoleinwand, Quelle: Cewe

Fotoleinwand, Quelle: Cewe

 

1. Fotoleinwand – der Druck

 

Um Fotoleinwände mit besten Druckergebnissen an die eigenen Wände hängen zu können, müssen die verwendeten Drucker einen sehr breiten Farbraum abdecken. Daher sind spezielle Drucker für den Fotoleinwanddruck entwickelt worden. Die Fotoleinwand als solches ist interessanterweise nicht neu. Bereits vor 40 Jahren gab es dieses Fotoprodukt, was aber in puncto Qualität mit den heutigen Leinwänden nicht vergleichbar ist.

Als Kunde sollten Sie aber auf einige wichtige Details in Sachen Druckqualität achten und sich nicht blind auf die Angebote der Anbieter verlassen. Beim Druck ist es wichtig, dass keine DYE-Tinte verwendet wird. Diese in der Vergangenheit verwendete Tinte ist auf Wasserbasis und gegen UV-Licht und Feuchtigkeit wesentlich empfindlicher als die neu verwendete Pigmenttinte. DYE-Tinte verblasst bereits nach mehreren Monaten. Und wer will schon, dass seine bedruckte Leinwand nach geringer Zeit bereits verblasst?

Die spezielle Pigmenttinte kann je nach Verfahren jahrzentelang haltbar sein. Dank eines Schutzlackes wird nach dem Leinwand bedrucken das Motiv haltbar und somit die Oberfläche der Leinwand unempfindlich (zum Beispiel gegenüber Kratzern) gemacht.

Die für Fotoleinwände verwendeten Spezialdrucker können mit ihren teils zwölffarbigen Pigmenttinten fast den kompletten CMYK-Farbraum abdecken. Der CMYK-Farbraum beinhaltet die drei Farbbestandteile Cyan, Magenta, Yellow und den Schwarzanteil. Der CMYK-Farbraum ist eine technische Grundlage für den Druck. Bei der Pigmenttinte gilt: Je besser das Druckergebnis werden soll, desto kleiner müssen die Pigmente sein. Die Spezialdrucker drucken mit 3,5 Pikoliter das gewünschte Motiv auf die Leinwand. Ein Piktoliter entspricht hierbei einem Billionstel Liter.

 

2. Fotoleinwand – das Leinen

 

Bei einer Foto Leinwand sind die verwendeten Leinentücher für die Qualität des Drucks von Wichtigkeit. Das Gewebe ist kein gewöhnliches Leinengewebe, sondern ist mit einer speziell entwickelten Beschichtung versehen und wiegt bis zu 500 g/m2. Der Rohstoff Baumwolle spielt bei einer Leinwand zusätzlich eine ausschlaggebende Rolle. Die Leinen sollten aus mind. 50% Baumwolle bestehen. Worauf gilt es also zu achten, damit Sie keine Leinwand mit einer niedrigen Qualität erhalten? Eine zu leichte Leinwand und zu wenig bis fehlende Baumwoll-Anteile als verwendeten Bestandteil des Leinen deuten auf schlechte Qualität hin.

Ähnlich wie bei Fotopapier sind auch bei dem Leinen verschiedene Oberflächenarten verfügbar. Diese können glänzender, matter oder halbmatter Art sein. Für die digitale Fotografie hat sich die Verwendung einer matten Oberfläche mit einer feinen Oberflächenstruktur durchgesetzt.

 

 

Fotoleinwand, Quelle: Cewe

Fotoleinwand, Quelle: Cewe

 

3. Fotoleinwand – der Keilrahmen

 

Was hat es mit dem Keilrahmen auf sich? Nach dem Druck wird das Leinengewebe auf einen Keilrahmen gezogen und fixiert. Die Rahmen gibt es in den verschiedensten Ausführungen. Am häufigsten findet eine Breite von 2 cm Verwendung. Je breiter der Rahmen ist, desto edler und professioneller wirkt das Foto auf Leinwand. Wichtig ist hier, darauf zu achten, dass der verwendete Keilrahmen sehr stabil ist. Gerade wenn man die Leinwand im Außenbereich verwenden möchte, ist eine hohe Stabilität ein sehr wichtiges Kriterium.

 

 

Fotoleinwand, Quelle: Cewe

Fotoleinwand, Quelle: Cewe

 

TIPP: Lesen Sie auch noch unseren anderen Ratgeber Artikel zu: Foto Leinwand drucken. Dieser enthält wichtige Tipps und Infos rund um die Bildqualität und den Druck.

 

Fotoleinwand – unser Fazit

 

Beim Leinwanddruck sollten Sie bei dem jeweiligen Fotoanbieter nachlesen können, welche Drucktechnik und welches Material verwendet wird. Wird eine Garantie angeboten? Finden sich Kundenmeinung auf der Seite, die aussagen, welche Qualität die bestellten Fotoleinwände haben? Außerdem können Sie mit Hilfe von unserem Fotoleinwand Preisvergleich herausfinden, welcher Anbieter eine  Fotoleinwand günstig anbietet. Machen Sie den Vergleich! Es lohnt sich! Wir raten Ihnen ebenso, nachzuschauen, ob wir für Sie einen passenden Fotoleinwand Gutschein parat haben. Geben Sie den Gutschein-Code am Ende des Bestellvorganges ein und sparen Sie bei der Bestellung Ihrer Fotoleinwand dann noch einmal so richtig.

 

 

Autor: Anja Solmecke
Anja Solmecke ist die Betreiberin der Internetplattformen billige-fotos.de und piqs.de Als leidenschaftliche Hobby-Fotografin hat sie damit Ihr Hobby zum Beruf gemacht.
Haben Sie schon einmal ein Foto auf Acrylglas drucken lassen? Dieses Produkt ist eine tolle Alternative zu Fotopostern und Leinwänden. Beliebt ist das Foto auf Acryl insbesondere aufgrund der Strahlkraft und der plastischen Erscheinung der   zum Artikel
Eine Fotoleinwand drucken zu lassen, bereitet heute kaum noch Mühen. Zu Zeiten der analogen Fotografie war das anders: Ob ein soeben abgelichtetes Foto gelungen war und sich somit die Investition für den Druck auf eine Foto Leinwand lohnt, wusste   zum Artikel
Ein Bild auf Leinwand bestellen - Lohnt das sich überhaupt ? Reichen „normale“ Fotoabzüge oder ein Fotoposter nicht aus? Scheint es auf Sie so, dass die Fotoleinwand nur ein Produkt unter vielen ist und überbewertet wird? In diesem Artikel   zum Artikel
Bei der Gestaltung einer Fotoleinwand zum Muttertag haben Sie verschiedene Möglichkeiten – je nachdem, für welchen Anbieter Sie sich entscheiden, stehen Ihnen unterschiedliche Modelle und Ausführungen zur Wahl. Wo die wichtigsten Modelle   zum Artikel
Auch bei einer Foto-Leinwand gilt wie fast überall: Wer die Wahl hat, hat die Qual. Warum das so ist? Es gibt sehr viele verschiedene Formate und Größen einer Leinwand. Gleichzeitig bietet aber eine hohe Auswahl an Variationen auch eine gute   zum Artikel
Fotos auf Leinwand sind der neue Foto-Trend. Während früher Fotos überwiegend in Bilderrahmen aufgehängt wurden, ziehen heute Fotoleinwände in deutsche Wohnzimmer ein. Bestellt man Fotos auf Leinwand, werden die Bilder auf Leinen gedruckt,   zum Artikel
Hintergrundwissen ist auch rund um das Thema Fotoleinwand wichtig. Warum? Der Grund liegt auf der Hand: Fachwissen schützt vor Fehlkäufen und spart somit Geld und vermeidet Frust. Dieser Artikel gibt Ihnen das notwendige Hintergrundwissen in die   zum Artikel
Der Frühling 2016 ist da, auch wenn es sich heute noch nicht so anfühlt. Uns motiviert die heller-werdende Jahreszeit trotzdem schon, um nach draußen zu gehen und mit unserer Kamera tolle Frühlingsmotive zu finden und diese abzulichten. Sie   zum Artikel
Top-Tipps für die perfekte Foto Leinwand gefällig? Diese sollten Sie auf jeden Fall beherzigen, damit Ihre Foto Leinwand ein wahrer Hingucker wird. Leider gibt es im Internet viele irreführende Seiten, die entweder zu viele oder zuwenige   zum Artikel
Wenn Sie Ihren Fotos einen ganz besonderen Look geben wollen, dann ist ein Foto auf Alu-Dibond – ein Foto auf einer Aluminiumplatte mit einem Kern aus Polyäthylen (Dibond®) – genau das Richtige für Sie. Denn die Motive sehen in dieser   zum Artikel
Foto auf Forex Platte – ein besonderer Blickfang Sie haben noch nie etwas von einem Foto auf Forex Platte gehört? Forex Platten haben nichts mit dem Foreign Exchange Market zu tun, sondern sind geschäumte PVC Hartschaumplatten (PVC-HSP), die im   zum Artikel
Für ein Foto als Leinwand sollten nur Bilder in einer hohen Qualität verwendet werden. Immerhin handelt es sich bei dem fertigen Produkt nicht um einen billigen Fotoabzug aus Papier. Eine Fotoleinwand ist ein kleines Kunstwerk und sollte an   zum Artikel
Sie möchten sich Ihr liebstes Foto als Poster an die Wand hängen? Wir verraten Ihnen auf unserer Homepage nicht nur den billigsten Anbieter Ihres gewünschten Poster-Formats, sondern geben Ihnen auch noch nützliche Tipps. Hier erfahren Sie schon   zum Artikel
Ob Venedig, Rio de Janeiro oder Köln: An Karneval wimmelt es nur so von fotowürdigen Motiven - doch wie hält man diese am besten fest? Bald ist Karneval, und wer das bunte Treiben dieses Jahr hinter der Kamera erleben möchte, der sollte diesen   zum Artikel
Ihre Wand schreit nach Dekoration? Es gibt zwei wesentliche Dinge, auf die Sie bei der Auswahl des Bildes oder der Bilder für Ihr Fotoposter beachten sollten: Das passende Motiv und eine ausreichende Auflösung. Zu beiden Aspekten geben wir Ihnen   zum Artikel
Fotoleinwände machen Eindruck! Besonders mit einem starken Keilrahmen von 4 cm kann ein Foto in ein wahres Kunstwerk verwandelt werden. Als Laie können viele Fragen zu diesem Thema auftauchen. Wenn Sie zu den Foto-Interessierten gehören, die noch   zum Artikel
Sie können weder malen, noch haben Sie Geld in Kunst investieren? Kein Problem, denn inzwischen ist es sooo günstig und unkompliziert, eigene Motive auf Großformate zu drucken. Gerade an Weihnachten möchte man seinen Liebsten ein persönliches   zum Artikel
Die Fotoservices haben vielerlei Ideen, wie Sie aus Ihren Fotos individuelle Fotoprodukte erstellen können. Doch dafür müssen Sie nicht immer den Online-Editor oder die Software gebrauchen. Sie können auch individuelle Weihnachtsgeschenke selber   zum Artikel