Fotoleinwand von Postertaxi im Test

Postertaxi – ein cooler Name, hinter dem mehr steckt als man vermutet – denn Postertaxi hat nicht nur Fotoposter im Angebot: Das Münchner Unternehmen ist heute mit sämtlichen großformatigen Fotodrucken auf dem Markt erfolgreich. Grund genug den Anbieter in Puncto Service & Qualität zu testen. Hierzu haben wir uns die Fotoleinwand von Postertaxi ausgesucht. Anhand unserer Testberichte können Sie herausfinden, ob der Service verschiedener Foto-Anbieter Ihren Wünschen gerecht werden kann. Alle Preise für Fotoleinwände können Sie zudem über unsere Preisvergleichs-Suchmaschine spielend leicht miteinander vergleichen.

 

FAZIT für EILIGE:

Die Leinwand von Postertaxi besteht aus 100% Baumwolle und echtem Fichtenholz, wird auch auf der Rückseite bedruckt und von Hand auf den Rahmen gezogen. Ungewöhnliche Effekte, eine große Produktauswahl, und verschiedene Möglichkeiten der Randgestaltung lassen individuellen Wünschen viel Raum. Dennoch ist der Editor leicht zu bedienen. Im Druck überzeugt das Wandbild durch Detailschärfe und originäre Farben.

 

Hier finden Sie eine Übersicht mit Fotoleinwand Gutscheinen:

 

Gutschein Leinwand

10 EUR Pixum Leinwand

Gutschein Leinwand bei PIXUM

Dein exklusiver Gutscheincode NB8VF68HCFXA279
Einlösen Der Gutschein-Code ist gültig bis einschließlich 30.04.2016 und gilt über € 10 Rabatt auf den Produktwarenwert einer Bestellung, die min. 1 Fotoleinwand enthält. Der Gutschein gilt nur für Neukunden und ist nur einmal pro Haushalt, Auftrag und Lieferanschrift einlösbar. Eine Kombination mehrerer Gutscheine ist nicht möglich. Es fallen Versandkosten laut Preisliste an.
Bedingung Kein Mindestbestellwert.
Gültig für Neukunden bis zum 30.01.2017.

1 Fotoposter gratis

Pixum Gutschein Fotoposter

1 Fotoposter gratis bei PIXUM

Dein exklusiver Gutscheincode WX3PDUFDRBRMXTY
Einlösen Dieser Neukunden Gutschein ist gültig für ein Fotoposter glänzend im Format 40x30 cm bzw. 45x30 cm (exkl. Versand). Es fallen Versandkosten an - ab € 2,99 für Aufträge mit Postern. Der Gutschein-Code ist gültig bis einschließlich 31.12.2013. Pro Haushalt, Auftrag und Rechnungsanschrift kann nur ein Gutschein eingelöst werden. Eine Kombination mehrerer Gutscheine ist nicht möglich.
Bedingung Kein Mindestbestellwert.
Gültig für Neukunden bis zum 30.01.2017.

13 EUR Gutschein

Pixum Fotoleinwand

13 EUR Gutschein bei PIXUM

Dein exklusiver Gutscheincode U4RP5WDUH9PNVS6
Einlösen Der Gutschein-Code gilt einmalig pro Neukunde über € 13,00 Rabatt auf eine Fotoleinwand im Format 30×20cm - Versandkosten fallen separat an ab € 3,99 - Kombination mehrerer Gutscheine ist nicht möglich.
Bedingung Kein Mindestbestellwert.
Gültig für Neukunden & Bestandskunden bis zum 30.01.2017.

Gutschein Fotoposter

3 EUR Fotoposter Fotopuzzle.de

Gutschein Fotoposter bei fotopuzzle.de

Dein exklusiver Gutscheincode BIFO13
Einlösen 3 EUR Rabatt Gutschein bei fotopuzzle.de. auf alle Fotoposter
Bedingung Kein Mindestbestellwert.
Gültig für Neukunden bis zum 31.01.2017.

Leinwandfoto.de

15 EUR Gutschein

Leinwandfoto.de 15 EUR Rabatt

15 EUR Gutschein bei Leinwandfoto.de

Dein exklusiver Gutscheincode QUNNCNEYH4
Einlösen Durch einfache Eingabe dieses Gutschein-Codes während der Bestellung reduziert sich der Bestellwert um 15,- €.
Bedingung Kein Mindestbestellwert.
Gültig für Neukunden & Bestandskunden bis zum 01.02.2017.

www.posterinxl.de

20 % auf Leinwände

20% Leinwände, Poster und mehr

20 % auf Leinwände bei www.posterinxl.de

Dein exklusiver Gutscheincode 20 % auf Leinwände und Poster
Einlösen
Bedingung Kein Mindestbestellwert.
Gültig für Neukunden & Bestandskunden bis zum 01.05.2017.

 

Fotoleinwand von Postertaxi – das Angebot

 

Zunächst wollen wir testen, wie gut man sich auf der Website von Postertaxi zurecht findet. Von der Startseite gelangen wir mit nur einem Klick auf „Fotoleinwand und Mehrteiler“ sofort zum Produkt.

 

Fotoleinwand von Postertaxi

 

Hier haben wir die Qual der Wahl. Zwar werden rechts zunächst nur sechs Formate angezeigt, doch wenn wir den Button „andere Formate“ betätigen, bekommen wir noch 62 weitere Größen in allen erdenklichen Seitenverhältnissen angeboten – von quadratisch bis zum extralangen Panorama in 1:4. Das kleinste Format misst 20x20 cm, das größte 200x120 cm. Auch individuelle Formate sind auf Anfrage möglich. Zudem können wir mehrteilige Leinwände mit bis zu vier Rahmen gestalten.

Für uns soll es zum besseren Vergleich heute nur ein Standard-Produkt sein: 17,99 € kostet die kleinste und günstigste Leinwand in 20x20 cm, für die wir uns entscheiden.

 

Fotoleinwand von Postertaxi – Produktinformationen

 

Einen Pluspunkt für Postertaxi gibt es für die ausführlichen Produktinformationen, die unter „Leinwand und Mehrteiler“ aufgelistet sind. Hier erfahren wir, dass die Fotoleinwand von Postertaxi aus 100% Baumwolle mit einer Stoffqualität von 380g/m² besteht. Auch wenn das Wort "Leinwand" eigentlich auf eine Leinenbespannung schließen lässt, ist dies keine Selbstverständlichkeit – denn viele Fotoservices verwenden auch Kunststoffmischungen. Per Hand wird der Stoff auf einen wahlweise 2 oder 4 cm starken Rahmen aus echtem Fichtenholz gespannt. Dabei können wir uns entscheiden, ob wir einen umgeschlagenen, einen gespiegelten, einen weißen oder farbigen Rand wünschen.

 

Fotoleinwand von Postertaxi

 

Leinwände mit gespiegelten und farbigen Seitenteilen bieten nicht alle Fotoservices an, Standard ist der umgeschlagene Rand. Zwar ist ein umgeschlagener Rand mit fortlaufendem Motiv optisch sehr reizvoll, doch wichtige Motivteile, wie Gesichter, können auf die Seitenteile rutschen, wenn sie zu nah am Rand platziert sind. Farbige oder gespiegelte Seitenteilen sind daher eine gute Alternative bei Nahaufnahmen.

Der Druck erfolgt in zwölf Farben, was bei den meisten Anbietern Standard ist.

 

Fotoleinwand von Postertaxi – die Bestellung

 

Wir beginnen die Bestellung mit einem Klick auf „Fotoleinwand und Mehrteiler“. Schon auf der Startseite ist rechts eine Leiste sichtbar, in der die Bestellung in drei Schritten angezeigt wird: Unter „1. Material wählen“ steht jetzt "Fotoleinwand".

Bei „2. Format wählen“ werden 6 Größen angezeigt, von denen die oberste, 20x30 cm, bereits markiert ist. Darunter erkennen wir noch ein gerahmtes Feld mit dem Schriftzug „andere Formate“. Unser Wunschformat ist nicht unter den Sechs, also klicken wir in den Rahmen. Daraufhin öffnet sich ein Fenster und wir werden aufgefordert, unser"Wunschformat“ zu wählen.

 

Fotoleinwand von Postertaxi

 

Fotoleinwand von Fototaxi - Wunschformat und -ausschnitt wählen!

 

Was die Formatauswahl angeht, haben wir unendliche Möglichkeiten: Die Formate sind nach dem Seitenverhältnis sortiert. Daher finden wir das kleinste, bestellbare Format, 20x20 cm, nicht etwa am Anfang der Tabelle, sondern unter „Quadratische Formate“. Ich markiere das Format und klicke auf „übernehmen“.

Damit gelangen wir zu „3. Bild wählen“. Mit einem Klick auf das Feld öffnet sich der Desktop meines Computers und ich suche ein Foto heraus. Unten zeigt ein gelber Balken den Ladestand an.

Nach dem Laden öffnet sich der Editor. Das Foto erscheint in der Bildschirmmitte. Es wird durch einen gestrichelten Rahmen zum Quadrat begrenzt, da es sich im Original um ein querformatiges Bild handelt. Oben steht die Anweisung: „Bitte wählen Sie Ihren Wunschausschnitt.“  Per drag & drop können wir den Rahmen verschieben und so den Ausschnitt bestimmen.

 

Fotoleinwand von Postertaxi

 

Fotoleinwand von Fototaxi - weitere Optionen!

 

Links im Editor sehen wir die Optionen „Material“, „Format“, „Ausführung“ und „Bildeffekt“. Material und Format haben wir bereits festgelegt. Die Ausführung haben wir jedoch noch nicht bestimmt. Mit roter Schrift, also unübersehbar, werden wir dazu aufgefordert „Randgestaltung, Rahmenbreite, Vorbohrung, etc.“ zu wählen.

Wir klicken auf den Link „ändern“ und es öffnet sich ein kleines Fenster: Folgende Möglichkeiten haben wir die Ränder meiner Leinwand zu gestalten: Standardmäßig können wir uns für „Bild um Rahmen umgeschlagen“ entscheiden. Alternativen sind „Bild um Rahmen gespiegelt“, „Rahmen weiß“ sowie „eigene Rahmenfarbe“. Bei letzterer können wir jeden erdenklichen Farbton wählen.

 

Fotoleinwand von Postertaxi

 

Da wir den Spiegeleffekt ebenso ungewöhnlich wie interessant finden, entscheide wir uns dafür. Zudem steht es uns hier noch frei für €5,- Aufschlag einen 4 cm breiten Keilrahmen zu wählen. Bei einem kleinen Format führt ein breiter Rahmen allerdings dazu, dass ein beträchtlicher Bildausschnitt auf die Seitenteile rutscht. Stärkere Rahmen machen sich jedoch gut bei großen Formaten, denn sie sind stabiler und wirken edler.

 

Fotoleinwand von Fototaxi - Bildeffekte

 

Unter „Ausführung“ können wir jetzt einen „Bildeffekt“ anwenden, „Original“ ist voreingestellt. Wir klicken auf „ändern“: Im neuen Fenster werden uns die Effekte „Schwarz/Weiß“, „Sepia“, „Traum“ oder „Warhol“ angeboten. „Warhol“ bezeichnet die Darstellung als bunten, abstrahierten Pop-Art-Druck.

 

Fotoleinwand von Postertaxi

 

Die Bezeichnung „Traum“ macht uns Neugierig, also markieren wir probeweise dieses Feld. Daraufhin erscheint unser Foto von Venedig als rosastichige Darstellung mit verschwommenen Rändern. Sieht gar nicht so schlecht aus, die Farbwerte entsprechen einem Sonnenuntergang.

 

Fotoleinwand von Postertaxi

 

Wir bleiben dennoch beim Original. Leider wurde durch das Experimentieren mit den Effekten unser Bildausschnitt, wie wir zuvor auch gewarnt wurden, wieder zurückgesetzt. Daher sollte man den Bildausschnitt am besten erst wählen, wenn man alle anderen Einstellungen vorgenommen hat.

 

Fotoleinwand von Fototaxi - die Vorschau

 

Rechts im Programm finden wir noch die Option, eine Vorschau anzeigen zu lassen. In dieser Ansicht sehen wir den gewählten, quadratischen Bildausschnitt. Ein roter Rahmen in der Mitte verdeutlicht, wo die Seitenteile umgeschlagen werden. Die Bildqualität wird oben mit fünf Sternen als ausgezeichnet bewertet.

 

Fotoleinwand von Postertaxi

 

Alternativ können wir uns die die Vorschau auch in einem imaginären Zimmer anzeigen lassen, um uns der Verhältnisse zur Einrichtung bewusst zu werden. Es stehen mir dabei sogar fünf verschiedene Zimmer zur Wahl, die Möbel wirken jedoch alle etwas überdimensioniert. Eine schöne Spielerei, wenn man gerade keinen Zollstock zur Hand hat.

 

Fotoleinwand von Postertaxi

 

Fotoleinwand von Postertaxi – die Bestellung

 

Sobald wir fertig sind, legen wir die Fotoleinwand in den Warenkorb. Hier können wir den Artikel noch bearbeiten, löschen oder die Anzahl ändern. Mit einem Klick auf „Bearbeiten“ gelangen wir zurück in den Editor.

 

Fotoleinwand von Postertaxi

 

Im Warenkorb werden €9,90 Versandkosten aufgeschlagen, was für eine große Leinwand von 120 cm sehr günstig, für eine kleinere allerdings etwas teurer ist. Insgesamt kostet die kleinste Fotoleinwand von Postertaxi damit €27,89. Rechts haben wir noch die Möglichkeit, einen Postertaxi Gutschein einzulösen, mit dem eine Bestellung gleich wesentlich billiger wird. Es lohnt sich eigentlich immer vor einer Bestellung einen passenden Foto Gutschein herauszusuchen.

 

Fotoleinwand von Postertaxi – Bezahlen

 

Im nächsten Schritt geben wir die Rechnungs- und Lieferadresse ein und wähle daraufhin die Zahlungsart: Bankeinzug, Vorauskasse, Kreditkarte, oder PayPal stehen zur Wahl. Mit der Bestätigung der Bestellung verspricht Postertaxi, dass die Ware spätestens zehn Tage später versandfertig sein wird. Die Produktion von Postern dauert bei Postertaxi nur 48 Stunden; allerdings wird die Fotoleinwand von Postertaxi auch per Hand bespannt.

 

Fotoleinwand von Postertaxi

 

Wir haben uns für die Zahlungsart „Vorkasse entschieden“. Als wir unser E-Mail Postfach öffnen, befinden sich darin zwei neue Nachrichten. Mit der Willkommens-E-Mail erhalten wir eine Kundennummer und ein Passwort. Über diese Daten können wir uns jederzeit einloggen und den Bestellstatus abfragen. Eine weitere E-Mail beinhaltet die Vorkasse-Rechnung.

 

Fotoleinwand von Postertaxi – der Versand

 

Eine Woche nach der Überweisung wird die Leinwand geliefert. Da Überweisungen bis zu drei Tage dauern, können wir die Bearbeitungszeit nicht genau bestimmen. Vier bis sieben Tage müssten es gewesen sein - das ist eine gute Bilanz!

 

Fotoleinwand von Postertaxi

 

Unsere Fotoleinwand von Postertaxi ist in einen für das Produkt passenden Karton verpackt. Die Rechnung ist außen mit Folie auf der Pappe befestigt. Als wir das Paket öffnen, sehen wir, dass die Leinwand zusätzlich in Luftpolsterfolie gewickelt und damit ausreichend gesichert ist. So konnte beim Transport wirklich nichts schiefgehen. Die etwas höheren Versandkosten sind also gerechtfertigt.

 

Fotoleinwand von Postertaxi

Doppelt hält besser - die Fotoleinwand von Postertaxi ist zusätzlich in Luftpolsterfolie verpackt.

 

Fotoleinwand von Postertaxi – die Qualität

 

Jetzt wollen wir uns die kleine Leinwand genauer ansehen, zunächst von der Rückseite: Der Rahmen besteht aus echtem Holz, wobei in den Ecken jeweils zwei kleine Holzkeile gesteckt sind. Diese ermöglichen gegebenenfalls ein Nachspannen, denn mit der Zeit können Leinwände, gerade aus echtem Leinen, an Spannung verlieren. Es ist nicht nur vorbildlich von Postertaxi, diese Holzkeile mitzuliefern, sondern besonders sie bereits zu befestigen!

 

Fotoleinwand von Postertaxi

Vorne hui, hinten pfui? Im Gegenteil! Die Fotoleinwand von Postertaxi kann sich auch von der Rückseite sehen lassen.

 

Um die 2 cm dicke Leinwand wurden ca. 4 cm bedruckter Stoff über die Ränder hinaus umgeschlagen. Zwar ist es nicht notwendig, auch noch den Stoff auf der Rückseite zu bedrucken, aber auf diese Weise wirkt die Leinwand im Ganzen elegant. Hängt sie erst einmal, muss einen die Rückseite natürlich nicht mehr kümmern, aber falls man sie verschenken möchte, trägt dieses Detail zu einem hochwertigen Gesamteindruck bei. Auch schön: Die Ecken sind doppelt gefaltet – daran erkennt man handbespannte Ware!

Jetzt nehmen wir die Vorderseite unter die Lupe: Vorsichtig betasten wir den Stoff, der aus 100% Baumwolle besteht. Die natürliche, matte Struktur gefällt uns.

 

Fotoleinwand von Postertaxi

 

Fotoleinwand von Postertaxi – die Bildqualität

 

„Natürlich“ ist auch das treffende Adjektiv für die Farben. Der Druck erfolgt bei Postertaxi in 12 Nuancen. Angaben zur automatischen Bildoptimierung hatte Postertaxi allerdings keine gemacht. Da bei der Auswahl der Effekte standardmäßig „Original“ eingestellt ist, sind wir uns aber relativ sicher, dass Postertaxi keine Optimierung anwendet. Die originäre Farbwirkung trägt ebenfalls zu dieser Einschätzung bei.

Auch die Detailschärfe kann sich sehen lassen. Schon lustig, was durch eine Vergrößerung so alles sichtbar wird: Uns war gar nicht bewusst, wie viele Menschen sich auf dem Foto befinden – ein wunderbares Wimmelbild!

 

Fotoleinwand von Postertaxi

Auf der Fotoleinwand von Postertaxi sind Details zu erkennen, die mir zuvor gar nicht bewusst waren.

 

Als Randbedruckung hatten wir „gespiegelt“ gewählt, damit keine wichtigen Motivteile auf der Seite platziert werden. In unserem Falle bewirkt diese Art der Randgestaltung ebenfalls, dass das auf der Vorderseite sichtbare Gebäude erneut spiegelverkehrt auf dem Rand dargestellt wird. Allerdings entsteht hier auch ein optischer Knick, weil wir das Flussufer nicht genau horizontal abgelichtet haben. Das hatten wir zwar schon in der Vorschau gesehen, aber wir waren einfach zu neugierig auf den gespiegelten Rahmen. Schließlich werden gespiegelte Seitenränder nur von wenigen Fotoservices angeboten. Überdenken Sie also bei Ihrer Bestellung diese Details!

 

Fotoleinwand von Postertaxi

So sieht der gespiegelte Rand der Fotoleinwand von Postertaxi aus.

 

Alles in allem sind wir sehr zufrieden! Ein kleiner Wermutstropfen: von der Leinwand geht ein leichter Farbgeruch aus; nach zwei Tagen verfliegt dieser aber.

 

Fotoleinwand von Postertaxi – Unser Fazit

 
  • Bei der Auswahl sollte man sich nicht von den zunächst nur sechs angezeigten Formaten beirren lassen – insgesamt stehen 68 Leinwand-Größen sowie Sonderformate zur Wahl!
  • Postertaxi macht ausführliche Produktionsangaben zu seiner Leinwand – bei handbespannter Ware mit 12-Farbdruck auf 100% Baumwolle muss man schließlich auch nichts verheimlichen!
  • Der Editor für die Fotoleinwand von Postertaxi ist leicht verständlich und bietet viele Möglichkeiten der Individualisierung, z.B. bei der Randbedruckung und den Effekten. Allerdings gibt es keine Angaben zur automatischen Bildoptimierung.
  • Rechnungskauf ist bei Postertaxi nicht möglich. Als Alternative bieten sich hier die Zahlung per Vorkasse, Bankeinzug, Kreditkarte oder PayPal an. Die Lieferung erfolgte vier bis sieben Tage nach Zahlungseingang, das ist für handbespannte Ware immer noch zügig.
  • Natürliche Farben und eine elegant verarbeitete Rückseite machen die Fotoleinwand von Postertaxi zu einem edlen Geschenk, das mit einem Gutschein noch günstiger wird!

Autor: Anja Solmecke
Anja Solmecke ist die Betreiberin der Internetplattformen billige-fotos.de und piqs.de Als leidenschaftliche Hobby-Fotografin hat sie damit Ihr Hobby zum Beruf gemacht.
Der europäische Fotoservice Anbieter Photobox ist bekannt für seine große Vielfalt an Fotoprodukten. Er wirbt ebenfalls mit hoher Qualität und gutem Service. Weil der Anbieter seine Kunden aktiv zu Verbesserungsvorschlägen auffordert, werden   zum Artikel
Wir haben die Fotoleinwand von Myposter.de getestet. Hier ist unser Bericht. Von Bergkirchen aus das Internet-Shoppen verbessern – danach strebt das junge Unternehmen Myposter.de. Möglichst benutzerfreundlich, sicher und rundum angenehm soll ein   zum Artikel
Postertaxi – ein cooler Name, hinter dem mehr steckt als man vermutet – denn Postertaxi hat nicht nur Fotoposter im Angebot: Das Münchner Unternehmen ist heute mit sämtlichen großformatigen Fotodrucken auf dem Markt erfolgreich. Grund genug   zum Artikel
Bei Aldi denkt zunächst niemand an Fotos – doch schon seit einigen Jahren ist der Discounter auf dem Fotomarkt erfolgreich. Hinter dem Fotoservice von Aldi steckt Medion in Essen, von dem Aldi auch Computer und andere Elektronik vertreibt.   zum Artikel
Der bekannte Fotoservice Pixum verfügt über ein großes Sortiment, wobei das Fotoposter zu den beliebtesten Artikeln des Anbieters zählt. Kein Wunder, schließlich ist der Preis des Posters fast unschlagbar. Doch überzeugt das Fotoposter von   zum Artikel
Fotokasten.de, der Marktführer im Premium-Segment, wurde bereits mehrfach für sein Fotobuch ausgezeichnet. Doch kann man davon auf alle 200 Produkte des Anbieters schließen? Wir haben die Fotoleinwand von Fotokasten.de bestellt und getestet.   zum Artikel
Das DM Fotoposter im Test: Wer kennt das nicht? Mal schnell ein Foto entwickeln wollen, ohne sich durch komplizierte Online-Fotoservice Seiten zu kämpfen? Als "beliebtester überregionaler Drogeriemarkt Deutschlands" und "Service Champion" bietet   zum Artikel
Pixum Foto verspricht seinen Kunden viel – Top-Kundenservice, super schneller Foto-Upload und vor allem eine hohe Qualität mit Zufriedenheitsgarantie. Anhand der Fotoleinwand von Pixum wollen wir heute diese vollmundigen Versprechen überprüfen.   zum Artikel
Einen Vorteil des Fotoservices der Drogerie-Kette Rossmann nennen wir Ihnen sofort: Im Netz bestellte Fotoartikel können Sie direkt in der Filiale abholen. Das spart zusätzlich Geld, denn der Anbieter ist preislich ohnehin kaum zu unterbieten.   zum Artikel
Eigentlich bedruckt Achtung-Poster.de inzwischen fast alles – sogar Schallplatten. Um Service & Qualität des Tochterunternehmens von Kopie & Druck digital aus Viersen am Niederrhein zu testen, haben wir uns jedoch eines der klassischen   zum Artikel
Poster XXL ist ein Spezialist für großformatige Drucke. Ob Poster, Leinwand, Forex, Alu-Dibond oder Foto-Tapete, wenn es um Wanddeko geht, sind Sie hier richtig. Allein bei der Fotoleinwand von Poster XXL stehen 60 Formate zur Wahl, wobei das   zum Artikel
400 Fotoprodukte gehören zum Sortiment des beliebtesten Drogeriemarktes in Deutschland – ein Klassiker darunter ist die Fotoleinwand von Dm. Günstig ist sie alle Mal, aber überzeugt sie auch hinsichtlich der Qualität, der Online-Bestellung und   zum Artikel
„Lidl lohnt sich“ – ob dieser Slogan auch auf die Fotoleinwand von Lidl zutrifft, wollen wir heute testen. Immerhin war der „Händler des Jahres 2013“ zwischen 2008 und 2012 bereits fünf Mal Testsieger im Foto-Service und von   zum Artikel
Nachdem wir schon das Fotopuzzle.de Fotobuch und den Fotopuzzle.de Fotokalender getestet haben, interessieren uns nun noch die Qualität und der Entstehungsprozess von dem Fotoposter von Fotopuzzle.de Das Fotoposter von Fotopuzzle gibt es in fünf   zum Artikel
Wir haben bereits den Fotokalender von Snapfish.de getestet und werden heute ein weiteres Produkt genauer unter die Lupe nehmen: Ein Fotoposter von Snapfish.de. Wichtig sind hierbei Kriterien wie die Qualität des Fotoposters, die Einfachheit des   zum Artikel
Um einem Kollegen eine Freude zu bereiten, haben wir beschlossen, ihm eine schöne Fotoleinwand von Fotopuzzle.de zu schenken. Als Anbieter haben wir uns Fotopuzzle.de ausgesucht, denn diese Firma unterstützt die Initiative Fair Company, d.h. bei   zum Artikel
Kaum ein Fotoanbieter kann wohl eine derartige Erfahrung vorweisen wie Snapfish, der zu Hewlett-Packard, einem der weltweit größten Unternehmen im Bereich der digitalen Bildbearbeitung gehört. Doch spiegelt sich diese Erfahrung auch in den   zum Artikel
Nomen est Omen, die 2004 gegründete Firma PosterXXL druckt Fotoposter in Riesenformaten und bietet den Kunden auch gleich die passenden Rahmen, Passepartouts und Befestigungssysteme an. Der Erfolg führte dazu, dass der Anbieter inzwischen auch   zum Artikel
Inzwischen vertreiben die meisten Fotoservices fast sämtliche Fotoartikel – HalloLeinwand.de hat sich jedoch gut in seiner Nische eingerichtet und ist seit 10 Jahren auf Fotoleinwände spezialisiert. Diese bietet der Hersteller zudem   zum Artikel
Heute wollen wir das Fotoposter von Lidl zur Probe für Sie bestellen und bewerten. Günstig ist das Poster allemal: Für das Format 30x45 cm bezahlt man bei Lidl inklusive Versandkosten nur € 2,98. Doch wie sieht es mit der Erstellung &   zum Artikel
Der europäische Anbieter im Online-Fotoservice Markt, Photobox, ist ohne Zweifel ein Spezialist für Fotobücher und Fotokalender. Aber kann auch das Fotoposter von Photobox einer kritischen Prüfung standhalten? Wir haben das Poster für Sie zur   zum Artikel
Haben Sie schon einmal ein Fotoposter von Snapfish bestellt? Wir bisher nicht – doch 100 Millionen Kunden vertrauen bereits auf die Dienste des Fotoservice Snapfish, der zu Hewlett-Packard, einem der international größten Unternehmen im Bereich   zum Artikel
Über 50 Jahre Erfahrung schreibt sich der Cewe Fotoservice auf die Fahne. Doch spiegelt sich der Wissensschatz des Anbieters auch in der Qualität der Produkte wieder? Das Cewe Fotobuch ist beinahe schon legendär und wurde bereits mehrfach als   zum Artikel