Lidl Fotogrußkarten – unser großer Testbericht

Der Discounter Lidl gehört ohne Zweifel zu den preisgünstigsten Fotoanbietern: Lidl war zwischen 2008 bis 2012 fünf Mal Testsieger im Preis-Leistungs-Verhältnis von Fotobüchern und im Fotoservice. Doch gerade bei Fotogrußkarten unterscheidet sich das Angebot der einzelnen Fotoservices stark voneinander. Inwieweit kann Lidl hier mit den unzähligen Bearbeitungsfunktionen und dem innovativen Design der Spezialisten mithalten? Das erfahren Sie in unserem ausführlichen Testbericht. Wenn Sie zudem wissen wollen, wo Fotogrußkarten am günstigsten zu erstehen sind, dann benutzen Sie unsere leicht zu bedienende Preisvergleichs-Suchmaschine.

 

 

FAZIT für EILIGE:

Die Lidl Fotogrußkarten sind ein Schnäppchen, auch weil man die großen Karten einzeln bestellen kann. Auf der Internetseite finden sich eine Fülle an Designvorlagen und zudem ausreichend Tipps zur Gestaltung. Zwar könnte das Bearbeitungsfenster des Editors etwas größer sein, doch geht die Bestellung hier schnell und einfach von der Hand. Auch die Liefer- und Zahlunngsbedingungen sind unkompliziert. Das Ergebnis kann sich dann sehen lassen – Lidl überzeugt mal wieder durch ein Top-Preis-Leistungs-Verhältnis.

 

 

Sie benötigen noch einen Fotogrußkarten Gutschein für Ihre Bestellung? Hier finden Sie eine Übersicht mit den besten Coupons!

 

20 % Fotogrußkarten

Pixum Gutschein Fotogrußkarten

20 % Fotogrußkarten bei PIXUM

Dein exklusiver Gutscheincode 22D8DCE9B5C56DE
Einlösen 20% Rabatt auf Fotogrußkarten von Pixum.
Bedingung Kein Mindestbestellwert.
Gültig für Neukunden bis zum 30.11.2017.

myphotobook Rabatt

10 EUR Gutschein

myphotobook Rabatt bei myphotobook

Dein exklusiver Gutscheincode affnk10eab40
Einlösen Nur für Neukunden; Auf alle Produkte; Mindestbestellwert 40,00 €
Bedingung 40,00 € Mindestbestellwert.
Gültig für Neukunden & Bestandskunden bis zum 01.02.2018.

 

 

Lidl Fotogrußkarten – das Angebot

Die Lidl Fotogrußkarten entdecke ich ohne Probleme auf der Startseite von lidl-fotos.de direkt links im Menü.

 

Lidl Fotogrußkarten

 

In einem nächsten Schritt kann ich mich zwischen klassischen Grußkarten und Effekt-Grußkarten entscheiden. Doch was genau ist unter einer Effekt-Grußkarte zu verstehen? Ich schaue nach: Die Effekt-Grußkarte verfügt über eine fühlbare Struktur, die durch eine Speziallackierung erzeugt wird. Sie kann beidseitig mit kostenlosen Designvorlagen gestaltet werden – entweder online oder über die Gratis-Bestellsoftware. Es gibt sie in unterschiedlichen Formaten: mit langem oder kurzem Falz sowie quadratisch. Im 10er Pack mit weißen Umschlägen kostet sie ab € 16.99.

 

Lidl Fotogrußkarten

 

Jetzt zu den klassischen Lidl Fotogrußkarten: sie sind wesentlich preisgünstiger und in den Großformaten auch einzeln ab € 2.99 zu erstehen. Einen 10er Pack bekommt man in kleineren Formaten schon ab € 3.99. Insgesamt kann ich mich zwischen 14 verschiedenen Formaten entscheiden – vom kleinen Geschenkanhänger über das Postkartenformat bis hin zu Din A4. Darunter gibt es auch Varianten wie Tischkarten, Panorama-Karten, quadratische Karten und Karten mit Wickelpfalz. Die meisten Formate erhalte ich nur im 10er Set,  die Postkarten im 12er Set und die A4 Grußkarten kann ich einzeln bestellen.

 

Lidl Fotogrußkarten

 

Lidl Fotogrußkarten – rund um das Produkt

Bevor ich mit der Erstellung loslege, kann ich mich unter „Infos & Tipps“ noch etwas schlau machen. Hier werde ich darauf hingewiesen, dass ich zum Speichern meiner Artikel die kostenlose Bestellsoftware verwenden sollte. Ich kann mein Produkt aber auch online in der Kategorie „Gespeicherte Artikel“ sichern. Außerdem wird die Gestaltung der Fotogrußkarten Schritt für Schritt erklärt. Wenn bei der Erstellung Fragen aufkommen, kann ich also gut auf diese Seite zurückgreifen. Zu ihr gelange ich ganz leicht über das Menü, das sich mit Klick auf „Grußkarten“ ausklappt. Ebenfalls über das Menü kann ich eine Preisliste einsehen, wo übersichtlich alle Formate aufgeführt werden. Hier erfahre ich auch, dass die Versandkosten für alle Karten € 2.95 betragen.

Als Tipp nehme ich schon einmal mit, im roten Randbereich keine wichtigen Motive zu platzieren, da hier 2 Millimeter abgeschnitten werden. Informationen zum Papier und Druck erhalte ich hier allerdings nicht. Diese Infos wiederum finde ich direkt auf der jeweiligen Produktseite. Während des Bestellvorgangs kann ich bei der klassischen Fotogrußkarte zwischen Bilderdruckpapier mit glänzend cellophanierten Außenseiten und Digitaldruck auf Natur-Strukturpapier mit feinen Wellen wählen. Letzteres stellt die edlere Variante dar. Die Effekt-Grußkarten werden immer im Digitaldruck auf seidenmattes 250 g/m² Papier gedruckt.

 

 

Lidl Fotogrußkarten – die Erstellung

Ich beginne mit der Erstellung der Fotogrußkarten. Dabei entscheide ich mich zunächst für das Produkt und zwar für die einzelne Fotogrußkarte Din A4 quer für € 2.99, indem ich auf die Abbildung der Karte klicke. Diese Karte verfügt nach der Beschreibung von Lidl über eine präzise und ungebrochene Falznut und kann sowohl von außen als auch von innen gestaltet werden. Sie wird inklusive eines weißen Umschlages geliefert.

 

Lidl Fotogrußkarten

 

Ich klicke auf den Button „Jetzt gestalten“: Im nächsten Fenster wähle ich bereits die Papierart. Um die Lidl Fotogrußkarten besser mit denen anderer Anbieter vergleichen zu können, entscheide ich mich für die günstigere, klassische Variante auf Bilderdruckpapier. Das Strukturpapier würde für diese Karte einen Aufpreis von € 2.00 kosten.

Mit einem Klick auf „weiter“ wähle ich nun eine Kategorie bzw. einen Anlass für meine Karte. Es stehen mir hier eine Vielzahl an kostenlosen Designvorlagen zur Verfügung: Neben den klassischen Kategorien wie „Geburtstag“ oder „Hochzeit“ gibt es auch ungewöhnliche Kategorien wie „50er Jahre“ oder „Freestyle“. Sämtliche Designvorlagen sind unten  in der Vorschau abgebildet; allerdings müsste ich mich durch 13 Seiten klicken, um sie alle anzusehen. Daher entscheide ich mich einfach für die Kategorie „frei gestalten“ und werde dann sofort aufgefordert, meine Bilder hochzuladen.

 

Lidl Fotogrußkarten

 

Ich gelange zur Übertragungsart. Hier wird zunächst geprüft, ob ich die Komfort-Bestellung nutzen kann. Doch es wird mir mitgeteilt, dass ich hierfür Java installieren oder ActiveX im Internet Explorer aktivieren müsste. Das ist aber nicht notwendig, da mir immer noch der Standard-Upload zur Verfügung steht. Die Komfort-Bestellung hat den Vorteil, dass man mehrere Bilder auf einmal hochladen sowie auf Online-Alben zugreifen kann.

 

Lidl Fotogrußkarten

 

Also klicke ich auf „Standard-Upload“ und der Fotogrußkarten-Editor öffnet sich. Er ist wie folgt aufgeteilt: Links lade ich die Bilder über den Button „Dateien auswählen“ hoch. Darüber befindet sich eine Leiste mit verschiedenen Symbolen: "Speicherservice", "Hintergründe", "Effekte" und "Grafiken". In der Mitte ist eine kleine, noch leere aufgeklappte Grußkarte abgebildet. Darunter steht, dass es sich hierbei um die Außenseite der Karten handelt. Rechts oben kann ich über weitere Symbole ein Textfeld einfügen, das Bild löschen, es in den Vorder- bzw. Hintergrund verschieben, das Bild zurechtschneiden, es bearbeiten, die Koordinaten des Bildes auf der Karte ändern sowie Hilfslinien einfügen.

Ich lade über den Button „Dateien auswählen“ zwei Bilder hoch. Trotz des Hinweises, dass mein Computer nicht den Komfort-Upload unterstützt, ist es für mich ohne weiteres möglich, mehrere Bilder auf einmal zu markieren. Sie erscheinen nun links in der Miniaturansicht.

 

Lidl Fotogrußkarten

 

Per drag&drop ziehe ich die Fotos auf die noch leere Karte. Wenn ich eine Designvorlage gewählt hätte, wären Bild- und Textfelder bereits festgelegt. Durch meine Wahl „freies Gestalten“, werden die Bilder relativ klein in der Mitte der Karte platziert. Ich möchte allerdings, dass die Fotos bis zu den Kanten der Karte reichen. Also benutze ich die roten Pfeilsymbole, die mir angezeigt werden, wenn ich auf das Foto klicke. Da mein Bild nicht genau dieselben Seitenverhältnisse wie die Karte hat, ziehe ich es einfach ein bisschen über die Kanten hinaus und es wird automatisch beschnitten. Bei meinem Motiv muss ich keinen Verlust befürchten, da sich keine wichtigen Motive im Kantenbereich befinden. Sollte es jedoch Maßarbeit sein, das Bild passend einzufügen, könnte ich auch das „Zuschneiden“-Werkzeug rechts oben verwenden.

Jetzt ziehe ich das zweite Bild oben auf die Karte. Da die Kante umgeklappt wird, müsste es in dieser Ansicht auf dem Kopf stehen. Doch wie kann ich das Bild herumdrehen? Dies gelingt mir schließlich nach einigem Probieren über die blauen Pfeile an den Ecken des Bildes. Ich muss sie während des Drehens gedrückt halten.

 

Lidl Fotogrußkarten

 

Wie oben bereits erwähnt, füge ich über die Symbole links Hintergründe, Effekte und Grafiken ein. Zwar habe ich nicht vor, die Karte mit einem Hintergrund drucken zu lassen, doch möchte ich diese Option gerne ausprobieren. Klicke ich auf „Hintergründe“, kann ich mich zwischen „einfarbigen“ Hintergründen, Hintergründen mit Motiven, mit Mustern oder mit Illustrationen entscheiden. Bei den Motiven finde ich z.B. schöne Wolkenhimmel und andere Naturaufnahmen. Aber auch ein einfarbiger Hintergrund, der farblich auf meine Bilder abgestimmt ist, macht sich gut.

Jetzt schaue ich mir die Effekte an. Hier bieten sich in den Unterkategorien "Ecken", "Masken", "Rahmen" lustige Spielereien, wie z.B. die Briefmarken-Ecken oder die Puzzlestück-Maske. Ich probiere sie gleich einmal an einem anderen Foto aus.

Die Grafiken erlauben mir wiederum unabhängig von meinem Bild, Symbole einzufügen, wie z.B. einen Luftpost-Brief.

 

Lidl Fotogrußkarten

 

Jetzt schaue ich mir noch die „Bearbeiten-Funktion“ genauer an. Sie ist durch das Pinselsymbol rechts oben gekennzeichnet. Hierüber kann ich mein Bild etwas unkomplizierter drehen. Außerdem habe ich die Möglichkeit, mein Bild in eine Schwarz-Weiß- bzw. Sepia-Aufnahme zu verwandeln oder einen benutzerdefinierten Farbfilter anzuwenden. Ebenso erlaubt mir die Funktion Helligkeit, Sättigung und Kontrast präzise zu regulieren. Auch hier probiere ich mich ein bisschen aus. Mit einem Klick auf „Zurücksetzen“ kann ich alle Änderungen rückgängig machen.

 

Lidl Fotogrußkarten

 

Ich bin zufrieden und klicke auf „Bestellen“. Vorher habe ich mir meine Karte über die Vorschau-Funktion noch einmal ganz genau angeschaut. Doch jetzt poppt ein Warnhinweis auf: „Es existieren Seiten ohne Bilder!“ Damit sind die Innenseiten gemeint. Auch hier könnte ich noch Bilder, Text oder Grafiken einfügen. Doch da ich noch nicht weiß, für welchen Anlass die Karte bestimmt ist, lasse ich die Innenseiten frei und füge lediglich einen rosa Hintergrund ein, der farblich auf mein Motiv abgestimmt ist.

 

 

Lidl Fotogrußkarten – der Bestellvorgang

Ich gelange direkt zum Warenkorb, wo mir übersichtlich angezeigt wird, dass die Versandkosten € 2.95 betragen und ich per PayPal, Lastschrift, Kreditkarte oder Rechnung zahlen kann. Als Lieferzeit werden bis zu fünf Tage genannt. Außerdem kann ich hier meinen Fotogrußkarten Gutschein einlösen. Dafür muss ich mich allerdings zunächst anmelden bzw. registrieren.

 

Lidl Fotogrußkarten

 

Wenn Sie auch noch auf der Suche nach einem Fotogrußkarten Gutschein sind, dann finden Sie diesen hier auf unserer Seite. Wir stellen Ihnen stets alle aktuellen Fotoservice Gutscheine zur Verfügung, kostenlos nach Anbieter oder Produkt sortiert. Es lohnt sich eigentlich immer vor einer Bestellung nach einem Gutschein zu suchen: Da die Konkurrenz unter den Fotodienstleistern sehr groß ist, profitieren Sie als Kunde von tollen Rabatt-Aktionen.

 

Lidl Fotogrußkarten

 

Im folgenden Schritt gebe ich meine Daten ein und wähle die Zahlungs-Art: Dass ich die Lidl Fotogrußkarten bedingungslos auf Rechnung kaufen kann, ist natürlich toll. Lieferadresse und Rechnungsadresse dürfen sich dabei allerdings nicht unterscheiden. Nachdem ich die notwendigen Angaben gemacht habe, gelange ich zur Bestellübersicht. Hier überprüfe ich noch einmal meine Daten und los geht’s! Sofort wird mir auf einer neuen Seite meine Auftragsnummer mitgeteilt. Über einen Link kann ich jederzeit den Auftrag meiner Bestellung einsehen.

 

 

Lidl Fotogrußkarten – der Versand

Auch in meinem E-Mail Postfach finde ich sofort nach der Bestellung eine Mail mit allen Sendungsdetails. Laut ihr werde ich meine Lieferung innerhalb der nächsten fünf Werktage erhalten. 4 Tage später bekomme ich eine weitere Mail, mein Artikel sei fertiggestellt und würde nun auf den Weg geschickt. Genau eine Woche später treffen die Lidl Fotogrußkarten ein.

 

Lidl Fotogrußkarten

Doppelt gemoppelt hält bekanntlich besser - die Lidl Fotogrußkarten sind in 2 Umschläge verpackt.

 

Die Fotogrußkarten von Lidl sind verpackt in einen großen Pappumschlag. Daraus ziehe ich eine weiße Mappe aus Karton hervor, in der die Fotogrußkarte steckt. Anbei finde ich einen passenden weißen Briefumschlag für die Karte sowie die Rechnung. Dank dieser sicheren Verpackung entdecke ich keinerlei Knicke oder Kratzer.

 

Lidl Fotogrußkarten

Passende weiße Briefumschläge werden bei den Lidl Fotogrußkarten mitgeliefert.

 

Lidl Fotogrußkarten – die Qualität

Unsere Karte sieht toll aus. Sie besteht aus stabilen Karton mit einer glänzenden Beschichtung auf der Außenseite.

 

Lidl Fotogrußkarten

Die Farbe der Innenseiten passt perfekt zum Motiv - hier die Vorderseite meiner Lidl Fotogrußkarte

 

Die 2 Bilder, die ich für die Vorder- und Rückseite ausgewählt habe, sind gestochen scharf und in leuchtenden Farben wiedergegeben. Bei den Innenseiten hatte ich mich für einen Rosa-Ton entschieden, der – wie erhofft – genau der Farbe der Kirschblüten entspricht. Diese Karte ist weniger ein Accessoire, sondern vielmehr ein eigenständiges Geschenk!

 

Lidl Fotogrußkarten

Hätte sich auch gut auf der Vorderseite gemacht - die Rückseite der Lidl Fotogrußkarte unterscheidet sich nicht in der Qualität

 

Lidl Fotogrußkarten – unser Fazit

  • Die Lidl Fotogrußkarten sind schnell erstellt. Allerdings ist das Bearbeitungsfenster sehr schmal und erlaubt einem schlecht, bei der Gestaltung einen wirklichen Überblick über die Vorlage zu gewinnen. Die wichtigsten Bildbearbeitungsfunktionen sind vorhanden.
  • Sehr gut sind die umfassenden Produktinformationen, die bei der Gestaltung keine Fragen aufkommen lassen.
  • Die Preise für die Lidl Fotogrußkarten sind sehr günstig. Die Din A4-Karten gibt es auch zum Einzelpreis.
  • Bei Lidl kann ich unkompliziert auf Rechnung kaufen. Der Versand dauerte könnte etwas schneller gehen, liegt aber mit einer Woche noch im Normbereich.
  • Die Qualität der Lidl Fotogrußkarten ist hervorragend. Auch das günstigere Bilderdruckpapier kann sich sehen lassen!

Autor: Anja Solmecke
Anja Solmecke ist die Betreiberin der Internetplattformen billige-fotos.de und piqs.de Als leidenschaftliche Hobby-Fotografin hat sie damit Ihr Hobby zum Beruf gemacht.
Der europäische Anbieter im Online-Fotoservice, Photobox, wurde im Jahr 2000 gegründet. Höchste Qualität und besten Service verspricht der Anbieter seinen Mitgliedern und fordert sie zudem offensiv dazu auf, eigene Ideen einzubringen. Bereits 30   zum Artikel
Das Fotoparadies von DM offeriert ein großes Repertoire von Fotoprodukten. Neben Fotobüchern, Fotos sowie Leinwänden & Postern, Fotogeschenken und Fotokalendern gibt es auch DM Fotogrußkarten. FAZIT für EILIGE: Dank des benutzerfreundlichen   zum Artikel
Über 100 Millionen Mitglieder weltweit vertrauen auf die Dienste des Online-Fotoservices von Snapfish, der zu dem großen Technologie-Unternehmen Hewlett-Packard gehört. Allerdings unterscheidet sich der Anbieter etwas von anderen Foto-Services.   zum Artikel
Auf der Internetseite von dem Anbieter Pixum stehen dem Nutzer neben Fotobüchern, Fotoleinwänden, Fotokalendern und weiteren Fotoprodukten auch die beliebten Pixum Fotogrußkarten zur Verfügung. Pixum unterteilt die Auswahl der Fotogrußkarten   zum Artikel
Fotokarten Rossmann – Testbericht Lesen Sie hier und jetzt einen ausführlichen Testbericht zu den Fotokarten Rossmann. Tipp: Auf dieser Seite finden Sie weitere Testberichte für die Gestaltung von Grußkarten von verschiedenen Anbietern sowie   zum Artikel
Der Discounter Lidl gehört ohne Zweifel zu den preisgünstigsten Fotoanbietern: Lidl war zwischen 2008 bis 2012 fünf Mal Testsieger im Preis-Leistungs-Verhältnis von Fotobüchern und im Fotoservice. Doch gerade bei Fotogrußkarten unterscheidet   zum Artikel
Der Foto Service von Aldi bietet seit Neustem dem Nutzer neben Fotokalendern, Fotobüchern, Fotogeschenken etc. auch Aldi Fotogrußkarten an. Postkarten im 10er Pack, Grußkarten groß im 10er Pack, Grußkarten klassisch im 10er Pack, besondere   zum Artikel