Fotos bestellen bei Pixum: Unser Erfahrungsbericht

Fotos bestellen bei Pixum: Unser Erfahrungsbericht

 

Fotos bestellen bei Pixum: Mit europaweit mehr als zwei Millionen Kunden, ist Pixum eines der größten Fotolabore, das sich seit nunmehr über zehn Jahren auf dem Online-Markt behauptet. Das Portfolio besticht durch eine breite Produktpalette – besonders beliebt sind, neben weiteren Fotogeschenk-Ideen, die klassischen Fotoabzüge. HIer erfahren Sie, wie Sie Fotos bestellen bei Pixum.

 

Fotos bestellen bei Pixum (Screenshot: Pixum)

Fotos bestellen bei Pixum (Screenshot: Pixum)

 

Tipp: Noch auf der Suche nach einem Pixum Gutschein? Hier finden Sie stets aktuelle Gutscheine von Pixum Fotoabzügen und anderen Pixum Foto Produkten.

 
 

Fotos bestellen bei Pixum - die Startseite

 

Fotos bestellen bei Pixum geht los, wie soll es anders sein, auf der Startseite des Fotolabors. Eine waagerecht angelegte, grau unterlegte Produktpalette weist den Weg zu den unterschiedlichen Fotoprodukten, die bei Pixum mit einem oder mehreren Digitalfotos bedruckt werden können: Fotoabzüge, das Pixum Fotobuch, Poster & Leinwände, Fotogeschenke, Fotokalender und Fotogrußkarten. Eine weitere Schaltfläche ist für die „Pixum Kreativwelt“ reserviert. Dort erhalten Sie Gestaltungs-Tipps für Fotogeschenke zu besonderen Anlässen.

Weiterhin bei Kunden der Fotolabore beliebt wie eh und je sind klassische Fotoabzüge, die man in den Händen halten kann und im Freundeskreis oder bei dem Besuch der Familie herumreichen kann. Fotos bestellen in Form von Fotoabzügen erweist sich als günstige Alternative, wenn die Diashow am heimischen PC-Monitor nicht bedient werden soll und der alte Diaprojektor hakt.

Wer Fotos bestellen bei Pixum möchte, klickt zunächst auf die Schaltfläche „Fotoabzüge“. Hier klappt automatisch ein kleines Fenster auf, in dem eine Übersicht über diejenigen Themen geboten wird. Hierunter zählen Premium-Fotos (Fotos mit oder ohne Rand, Foto-Komplett-Pakete, Fotos direkt bestellen), Foto-Variationen (Foto hinter Acrylglas, Passfoto, Fotosticker, Brieftaschen-Bild, Design-Foto) und Fotos bestellen (Informationen zum Bestellen von Fotos).

 

Resümee - Startseite: Eine übersichtliche und aufgeräumte Startseite sollte das A und O eines Online-Services sein - insbesondere dann, wenn die Konkurrenz nicht schläft. Es geht um Aufmerksamkeit und die ist verflogen, sollten Kunden nicht schnell zum Ziel gelangen. Pixum bietet eine solche Startseite. Die grau unterlegte, horizontale Leiste mit den wichtigsten Produktkategorien sticht direkt ins Auge, nimmt sie doch die gesamte Breite der Webseite ein. Darüber hinaus wurde sie direkt unter dem Pixum-Logo platziert. Lange suchen muss der Kunde somit nicht. Praktisch ist zudem, dass in einem aufklappenden Fenster aufgeführt wird, was den Kunden auf den Folgeseiten erwartet - inklusive Hinweise auf weiterführende Themen. Farblich ist die gesamte Webseite recht neutral gehalten, so dass kaum Verwirrung aufkommen kann. Wenn man einmal von den buten Produktfotos absieht, ist die Startseite relativ schlicht gestaltet, wobei grau die dominierende Farbe ist.

 

Fotoabzüge bestellen bei Pixum - Der Bestellprozess

 

Wenn Sie Fotos bei Pixum bestellen, beachten Sie die Kategorie Premium Fotos“. Damit sind Fotoabzüge aus echtem Fotopapier von Kodak, beziehungsweise Fujifilm gemeint. Unter „Ihr Foto als“ können Sie spezielle Formate (u.a. Passfotos) und Ausführungen (Acrylglas-Formate) bestellen. Wenn Sie auf „Abzüge bestellen“ gelangen Sie zu eine Bestellübersicht, auf der Sie die klassischen Fotoabzüge in verschiedenen Formaten direkt auswählen können.

 

Hinweis: Was es mit den Komplett-Paketen auf sich hat, wird Ihnen weiter unten erläutert.

 

Fotos bestellen bei Pixum (Screenshot: Pixum).

Fotos bestellen bei Pixum (Screenshot: Pixum).

 

Folgende Formate stehen mit einem Klick auf „Abzüge bestellen“ zur Auswahl: 9cm-Format10cm-Format, 11cm-Format, 13cm-Format, 20cm-Format, 30cm-Format, 40cm-Format und 50cm-Format. Mit der Maßangabe ist stets die kürzere Seite gemeint. Anhand der Schaltfläche „Fotos hochladen“ können Sie in Ihrem Dateiverzeichnis auf der Festplatte diejenigen Bilder auswählen und auf den Server von Pixum laden, die Sie als Fotos entwickeln lassen möchten. Mit der Taste „Strg“ (Windows), beziehungsweise „cmd“ (Mac) können Sie gleich mehrere Fotos in einem Dateiordner markieren, um sie zur Entwicklung auszuwählen. Einzige Bedingung ist, dass jedes einzelne Foto mindesten 50 Kilobyte (kB) und maximal 50 Megabyte (MB) groß sein darf - darauf wird auch direkt hingewiesen: eine nützliche Gedächtnisstütze. Je nach Größe und Anzahl der Bilder, die Sie als Fotos bestellen lassen möchten, dauert das Hochladen einige Sekunde bis Minuten. Die Zeit des Hochladens wird darüber hinaus bedingt durch die Geschwindigkeit des persönlichen Internetanschlusses. Auf der rechten Seite des Bildschirms wählen Sie das gewünschte Format aus. Optional können Sie Fotoabzüge auch mit Rand bestellen. Je nachdem, für welches Format Sie sich entscheiden, stets werden – ebenso am rechten Rand des Bildschirms – die aktuellen Kosten, inklusive Versandkosten, aufgezeigt. Mit Klick auf die Schaltfläche „Warenkorb“ werden Sie weitergeleitet zu einer Rechnungsübersicht, in der noch einmal alle anfallenden Kosten aufgeführt sind.

 

Fotos bestellen bei Pixum (Screenshot: Pixum).

Fotos bestellen bei Pixum (Screenshot: Pixum)

 

Hinweis: Moderne Digitalkameras knipsen meist im 3:4-Format, so dass die längere Seiten somit 1,33-mal so lang ist, als die kürzere. Sollten ihre Fotos im Maßstab 2:3 vorliegen, wie es zu Zeiten der Analogfotografie meist üblich war, so werden die Bildmotive an den Rändern bei Pixum nicht beschnitten, sondern die längere Seite der Abzüge entsprechend flexibel angepasst. Sie müssen sich also diesbezüglich keine Sorgen machen – Für weitere Informationen empfehlen wir Ihnen unseren Ratgeber über Größe und Beschnitt bei Fotoabzügen.

 

Resümee - Der Bestellprozess: Wenn Sie Fotos bestellen möchten, so benötigen Sie beim Fotolabor Pixum keinerlei zusätzliche Software. Ihr Internetbrowser genügt. Das Hochladen und die Auswahl der gewünschten Formats ist kinderleicht und erklärt sich beinahe von selbst - dank der Hinweise, bspw. zum Maßstab der Fotoformate und der nötigen Dateigröße. Stets sind die Möglichkeiten in übersichtlicher Weise aufgeführt und der Kunde gelangt schnell zum Ziel.

 

Fotos bestellen bei Pixum: Der Warenkorb, die Registrierung und die Bezahlung

 

Im Warenkorb wird nicht nur ersichtlich, welcher Betrag inklusive Versandkosten und Mehrwertsteuer anfallen. Wenn Sie zum ersten Mal bei Pixum bestellen, empfehlen wir Ihnen die Nutzung von Neukunden-Gutscheinen, mit denen Sie Geld sparen können. Den Gutscheincode können Sie an dieser Stelle eingeben. Wenn Sie möchten, können Sie jetzt auch noch das Fotoformat ein letztes Mal an ihre Wünsche anpassen, sowie die Anzahl der Fotoabzüge korrigieren. Wenn es notwendig sein sollte, so können Sie bei Pixum die „Automatische Bildoptimierung“ (DPO) nutzen. Hierfür reicht es, das Kästchen anhand eines Häckchens zu aktivieren. Laut Pixum kommen nach der automatischen Bildoptimierung die Farben, die Kontraste und die Schärfe bei der Überführung der digitalen Bildvorlage auf das Fotopapier bestmöglich zur Geltung. Mit einem Klick auf „Weiter“ geht’s zum nächsten Schritt der Bestellabwicklung.

 

Hinweis: Mehr zum Thema Bildoptimierung finden Sie in unserem Ratgeber zur Bildoptimierung.

 

Im Anschluss werden Sie aufgefordert, sich als Kunde des Fotolabors Pixum zu registrieren. Ob Sie Fotos bestellen möchten oder ein Fotogeschenk mit einem eigenen Digitalfoto bedrucken lassen möchten: Spätestens jetzt ist die Registrierung notwendig. Hierfür müssen Sie folgende Angaben machen: Für das zukünftige Einloggen als Kunde und zur schnelleren Bestellabwicklung bei der nächsten Bestellung müssen Sie eine gültige Email-Adresse und ein Passwort angeben.

Damit Ihre Bestellung auch auf sicherem Wege zu Ihnen gelangt, müssen Sie folglich Ihren Wohnort (Vorname, Nachname, Straße, Hausnummer, PLZ, Wohnort, optional Telefonnummer zwecks Rückfragen) angeben. Auch wenn dies für Fotoabzüge seltener in Erwägung gezogen wird, als beispielsweise für Fotogrußkarten, so sei der Vollständigkeit halber gesagt: Wenn Sie möchten, können Sie mit einem Klick auf das grüne Plus-Symbol neben „Abweichende Lieferadresse“ Ihre Fotoabzüge auch an eine Person schicken, die sie zum Beispiel beschenken möchten. Die Rechnung erhalten dann Sie, während die beschenkte Person von Kosten unbehelligt bleibt. Die Fotoabzüge werden via Deutsche Post zu Ihnen nach Hause versandt. Ebenso können Sie Ihre Bestellung an eine Packstation senden, bei der Sie die Fotoabzüge dann abholen können. Die Option mit der Packstation steht nicht zur Verfügung, wenn Sie auf Rechnung bestellen möchten.

 

Hinweis: Wenn Sie fragen zur Bestellabwicklung haben, so wird im unteren Bildschirmrand die Möglichkeit geboten, sich direkt über eine Service-Hotline oder via Email an den Kundendienst von Pixum zu wenden.

 

Fotos bestellen bei Pixum - die Bezahlung

 

Bezahlung: Wenn Sie Fotos bestellen bei Pixum, können Sie auf dreierlei Art und Weise bezahlen:

  • Per Kreditkarte: Möchten Sie per Kreditkarte zahlen, so ist dies mit der MasterCard, AmericanExpress und VISA möglich. Halten Sie für die Bestellung Kreditkartennummer und einen CVV-Code bereit. Dieser Kreditkarten-Verifizierungscode befindet sich auf Ihrer Kreditkarte (4-stelliger Zahlencode bei AmericanExpress; 3-stelliger Code bei VISA und MasterCard). Weiterhin benötigen Sie die Kreditkartennummer.
  • Per Lastschriftverfahren: Bezahlen Sie bequem per Bankeinzug. Benötigt werden die notwendigen Bankdaten, bestehend aus Kontonummer, Bankleitzahl, Kreditinstitut und Kontoinhaber.
  • Per Rechnung:  Auf Rechnung können Sie nach der erfolgreichen Abwicklung der ersten Bestellung bezahlen. Weiterhin muss der Mindestbestellwert mindestens 20 Euro betragen.
 

Tipp: Notieren Sie sich die Auftragsnummer, die nach der Bestellung vergeben wird und bewahren Sie diese auf. Sollten Sie fragen haben, können Sie sich über die Support-Email unter Angabe der Auftragsnummer an den Pixum-Service wenden. Ihnen wird darüber hinaus noch einmal eine Auftragsbestätigung per Email verschickt. Da die bestellten Fotos direkt zur Fotoentwicklung weitergeleitet werden, weist Pixum darauf hin, dass es keinerlei Möglichkeit zur Stornierung oder nachträgliche Veränderungen gibt.

Letztendlich müssen Sie einen Hacken in das Kästchen für die „Allgemeinen Geschäftsbedingungen“ und „Datenschutzerklärung“ von Pixum setzen. Beides ist bei Pixum verlinkt, so dass Sie bequem die Konditionen prüfen können, bevor Sie bei Pixum bestellen. Mit der „Zur Kasse“-Schaltfläche gelangen Sie zu einer letztmaligen Rechnungsübersicht. Mit „Kaufen“ beauftragen Sie den Fotodienstleister, Ihre Bestellung zu bearbeiten, so dass Ihre Fotos sich schnellstmöglich auf dem Postweg zu Ihnen nachhause befinden. Sie bekommen eine Auftragsnummer für Ihre Bestellung.

Resümee - Warenkorb und Registrierung: Die Kunden, die Fotos bestellen bei Pixum, dürfen erst einmal im Sortiment stöbern, den Bestellvorgang kennenlernen und erst dann werden sie zur Registrierung aufgerufen. Diese Tatsache scheint recht vorteilhaft, da man sich erst einmal über die Möglichkeiten und die Einfachheit des Bestellprozesses kundig machen darf, bevor man sich entscheidet, sich als Kunde zu registrieren. Das kommt einem guten Service schon sehr nah. Darüber hinaus ist es möglich stets eine zusätzliche Rechnungsanschrift angeben zu können: Das ist toll, da insbesondere Fotogeschenke gern auch einmal verschickt werden. Die Rechnung selbst wird diskret und separat versandt. Bei den Bezahlmöglichkeiten verzichtet Pixum auf Drittunternehmen, wie PayPal oder sofortüberweisung.de, die die Bezahlung abwickeln. Zum einen entgehen dem Kunden dann Annehmlichkeiten, wie eine besonders bequeme und schnelle Abwicklung, andererseits vermeidet der skeptische Kunde so die Weitergabe persönlicher Daten an Dritte.

 

Fotos bestellen bei Pixum - Kosten, Versand und Rabatt-Pakete

 

Sparen durch die Bestellung von Foto-Komplett-Paketen:Wenn Sie Fotos bestellen bei Pixum, können Sie 50, 100, 250 oder 500 Fotoabzüge im 10-Zentimeter-Format als Paket bestellen. Der Vorteil: Sie bezahlen einen Rabattpreis. Um den Rabatt (inkl. Versandkosten) abzusahnen, müssen Sie am Ende der Bestellung folgenden Gutschein-Code in das vorgesehene Gutscheincode-Feld eingeben. Das Feld befindet sich in Ihrer Bestell-Auflistung des Warenkorbs.

 

  • 50 Fotos bestellen: 5% Ersparnis – Gutschein-Code „22G9SE622WMATH “
  • 100 Fotos bestellen: 10% Ersparnis – Gutschein-Code „YU6ECX97AWS27E“
  • 250 Fotos bestellen: 15% Ersparnis – Gutschein-Code „RY5ZUD2NRFYCWZ“
  • 500 Fotos bestellen: 20% Ersparnis – Gutscheincode „ZBK9SEX5DAS64S“
 

Die Rabattcodes können sich mit der Zeit ändern. Kontrollieren Sie sicherheitshalber noch einmal auf der Komplett-Paket-Seite, ob die Codes noch aktuell sind, bevor Sie Fotos bestellen bei Pixum.

 

Kosten der Fotoabzüge und Versandkosten: Je nachdem, wie viele Fotos bestellt werden sollen, sinken die Versandkosten, aber auch die Kosten pro Abzug. Hier finden Sie aktuelle Preise. Laut eigenen Angaben des Dienstleisters Pixum, benötigt die Entwicklung der Digitalfotos als klassische Fotoabzüge einen Tag. Danach befinden sich die Fotos ein bis drei Tage auf dem Postweg zu Ihnen nach Hause. Alle Preise verstehen sich inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer.

 

Resümee - Lieferzeiten und Rabattangebote: Pixum bietet feste Pakete mit Rabatt an. Der Protopreis variiert je nach Bestellung. Außer dem Mengenrabatt gibt es immer wieder Gutscheine, durch die Geld gespart werden kann. Flink scheint Pixum, nach eigenen Angaben auch bei der Bearbeitung des Auftrags zu sein. Einen Expressversand innerhalb von 24 Stunden bietet der Fotoservice leider nicht. Aber nach zwei bis vier Werktagen, können Sie die Abzüge bereits in Empfang nehmen.

 

Übrigens: Pixum ist mit dem anerkannten Siegel "Trusted Shops" ausgezeichnet mit aktuell 4,76 Sternen von insgesamt 5 Sternen. Fotos bestellen bei Pixum ist also eine sichere Angelegenheit.

 

Hier sind Kennenlern-Angebote, wenn Sie zum ersten Mal Fotos bestellen bei Pixum: 50 Gratis-Fotos von Pixum. Manchmal sind in der Gutscheinsammlung auch Angebote dabei, für diejenigen, die schon Erfahrung haben mit dem Fotos bestellen bei Pixum.

 

Autor: Anja Solmecke
Anja Solmecke ist die Betreiberin der Internetplattformen billige-fotos.de und piqs.de Als leidenschaftliche Hobby-Fotografin hat sie damit Ihr Hobby zum Beruf gemacht.
Wir wollen heute Qualität & Service, Lieferzeiten & Bedienung von Fotopost 24 testen und haben dafür die gratis Fotoabzüge von Fotopost24 bestellt. Über einen Fotoabzüge Gutschein auf unserer Seite können Sie ebenfalls an gratis Abzüge   zum Artikel
Wir haben die sechs Fotolabore Pixum, PhotoBox, Cewe, Foto.com, Rossmann und Aldi genauer unter die Lupe genommen. Bei allen Anbietern haben wir Fotos entwickeln lassen, um uns ein Bild von der Qualität der Fotos und den Lieferzeiten zu machen. Hier erfahren Sie, was hierbei herausgekommen ist.   zum Artikel
Bilder online entwickeln lassen geht auch über den Fotoservice Foto.com. Neben vielen anderen Fotoprodukten, gibt es hier selbstverständlich ebenso die Möglichkeit, Fotoabzüge zu bestellen. Wie Sie bei der Bestellung möglichst unkompliziert zu Ihren Abzügen gelangen und wie gut das bei Foto.com klappt, erfahren Sie hier.   zum Artikel
Bei allen Fotolaboren kann man Digitalfotos entwickeln lassen. Doch bei jedem Service gibt es Feinheiten zu beachten. So auch bei dem Fotolabor PhotoBox. Unser Testbericht dient als Leitfaden, wenn Sie bei PhotoBox Digitalfotos entwickeln lassen möchten.   zum Artikel
Viele Discounter und Drogeriemärkte, wie beispielsweise Aldi oder Rossmann, bieten Ihren Kunden die Möglichkeit, Fotos entwickeln zu lassen. Sie haben erkannt: Über das Internet geht das besonders bequem. Wie Sie Fotos bei Aldi entwickeln lassen können, erfahren Sie hier.   zum Artikel
Rossmann Fotos entwickeln lassen, können Sie, wie bei vielen anderen Fotolaboren, auch online im Internet. Wir haben es getan und berichten, wie es funktioniert und vor allem: Wie einfach es geht.   zum Artikel
Fotos bestellen bei Pixum: Mit europaweit mehr als zwei Millionen Kunden, ist Pixum eines der größten Fotolabore, das sich seit nunmehr über zehn Jahren auf dem Online-Markt behauptet. Das Portfolio besticht durch eine breite Produktpalette –   zum Artikel
Gagamoto aus Jena wurde erst im Jahre 2009 gegründet. Das recht junge Unternehmen möchte umfassenden Service rund um das digitale Bild für Amateure und Profis anbieten. Ziel ist, die Dienstleistung bestmöglich an die Kundenbedürfnisse   zum Artikel
Beim digitalen Fotoservice Super Foto Chemnitz handelt es sich um ein kleines Familienunternehmen, das von Mutter, Vater und Sohn geführt und betrieben wird. Die traditionelle Firma verschreibt sich einer nachhaltigen Entwicklungstechnik, bei der   zum Artikel
Snapfish ist einer der größten internationalen Fotoservices. Die Plattform dient Nutzern nicht nur dazu, Fotoabzüge und Fotoprodukte zu bestellen, sondern auch kostenlos und unbegrenzt Bilder zu speichern, zu sortieren und mit Freunden zu teilen.   zum Artikel
Fotoabzüge sind nicht gleich Fotoabzüge, die Preis- und Qualitätsunterschiede der einzelnen Fotoservices sind enorm. Einer der bekanntesten internationalen Fotoanbieter ist Pixum, der bereits mehrfach für seinen guten Kundenservice und   zum Artikel
Sie können nicht nur Fotos bei Cewe entwickeln lassen, Cewe ist ebenso Europas führender Produzent von Abzügen, Fotobüchern und Fotgeschenkideen mit mehreren Produktionsstätten in Deutschland. Viele Dienstleister lassen hier drucken. Wie Sie schnell zu Ihren Fotoabzüge gelangen und wie leicht es von der Hand geht, zeigt unser Erfahrungsbericht.   zum Artikel