Digitalkamera.de, unabhängiges Online Magazin mit Themen rund um die digitale Fotografie, hat nun die neue Casio Exilim EX-FC100 genauer auf ihre Qualitäten, welche Casio in Pressemitteilungen anpreist, untersucht. Das Ergebnis: Verblüffend positiv.

Die Casio Exilim EX-FC100 in Schwarz

Die Casio Exilim EX-FC100 in Schwarz

Selten kommt es nämlich vor, dass eine Kompaktkamera mit ihrer gebotenen Bildqualität voll und ganz zu überzeugen weiß. Bei der Casio Exilim EX-FC100 ist es vor allem der Highspeed-Serienbildmodus, welcher die Test-Jury als positiv beurteilte. Mit diesem kann der Fotograf 30 Bilder pro Sekunde mit einer 6-Megapixel-Auflösung, auf die Speicherkarte bannen. Digitalkamera.de hat im Test die geknipsten Fotos hinsichtlich gebotener Parameter, wie der effektiven Auflösung, dem Randabfall, der Detailgenauigkeit, der Randabdunklung, den Verzeichnungen und vielen anderen Eigenschaften, unter die Lupe genommen. Heraus gekommen ist, dass der Anwender mit der Exilim-Kamera von Casio tolle Fotos knipsen kann, die hinsichtlich Farbbrillanz und Schärfe, viele Konkurrenten locker aus der Bahn zu werfen vermag.

Umfangreicher Labortest macht deutlich, wieso die FC100 die Jury überzeugt hat.

Wie es Casio geschafft hat, das Problem mit der Bildqualität und das, oftmals im Kompaktsegment vorkommende, Bildrauschen in den Griff bekommen hat, kann nun für einen geringen Betrag von 1,40 Euro im ausführlichen Labortest nach gelesen werden. Was die EX-FC100 insgesamt taugt, wird anhand vieler Diagramme, Ausschnitten aus Testbildern, einem persönlichen Kommentars des verantwortlichen Testingenieurs und einer Schulnotentabelle, deutlich. Wem der Labortest von Digitalkamera.de gefallen hat, kann auch für eine Monatspauschale von 4,16 bis 9,90 Euro – je nach gewähltem Nutzungszeitraum – unbegrenzt Einsicht in zahlreiche Tests bekommen.

Aktuelle Angebote für die Casio Exilim EX-FC100 beim Onlinewarenhaus Amazon finden Sie hier.

Kommentar schreiben

0 Kommentare


Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.